Zurück   der206cc.de - Fancommunity rund um die CC-Modelle von Peugeot > Peugeot 206cc > Werkstatt

Werkstatt Werkstatterfahrungen, wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 15.11.2012, 19:05   #1
Herbstkind
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 3



Standard Gebrauchtes Zündschloß ?

Hallo!

Meine Lüftung geht nicht mehr und ich brauche eine neue Zündung (daran liegt das Problem).

Jetzt würd ich gerne wissen, ob man denn nicht eine gebrauchte Zündung einbauen kann, oder ob das ein Problem mit der elektrischen Wegfahrsperre gibt (mit zwei Schlüsseln rumzulaufen wäre kein Problem für mich)
bzw. wie viel denn eine neue Zündung kostet.

Danke schon mal!
Herbstkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 12:36   #2
thomas44
Moderator
Forumdurchsucher
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 383

Baujahr: 2005


Standard

Hallo und herzlich willkommen in diesem schönen Forum

Gern wollen wir versuchen, Dir bei Deiner Frage zu helfen. Dafür wäre ein bißchen mehr Input schön, bzw. auch notwendig.

Welches Auto hast Du, welcher Motor und welches Baujahr?
Was genau meinst Du mit Zündung?

VG
Thomas
thomas44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 12:40   #3
LDK-CC
Powermoderator
König der Löwen
 
Benutzerbild von LDK-CC
 
Registriert seit: 20.07.2007
Ort: Wetzlar / WZ (LDK) ... ist wieder die "Wilde Zone"
Beiträge: 5.634

Mein CC: 207cc Vti 120 Sport


Standard

Hi Herbstkind !!

Erstmal ... Willkommen bei uns im Forum !!

Stimmt ... Peugeot sichert bei fast allen Fahrzeuge die Klimaanlage bzw. den Lüftungsventilator seperat über das Zündschloss ab. Ich glaube beim 206cc ist das Sicherung Nr. 18 (mit 40A). Messe mal bei laufendem Motor, ob Strom ankommt. Sollte kein Strom ankommen, kannst du davon ausgehen das dein Zündschloss defekt ist.

Du kannst ruhig ein gebrauchtes Zündschloß einbauen mit dem zugehörigen Schlüssel. Dann tausche die Transponder des Schlüssels (sonst wirkt die Wegfahrsperre weiterhin und die ZV arbeitet nicht). Somit musst Du auch nichts weiter anlernen.
Du löst also die Schraube am Schlüsselhalter und steckst einfach den Bart von dem neuem Schlüssel dort dran.

In einem 206er Forum wird davon berichtet, dass sogar das Zündschloß eines
normalen 206er passen würde ... Baujahr sei unrelevant.
__________________
.... Der mit dem CC tanzt ...
für Musikfreaks:Heavy Boys and Mädels
206cc Tech-Talk bei den CCfreunden (archiv-version)

LDK-CC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 13:13   #4
Herbstkind
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 3



Standard

Vielen Dank schon mal für die Antwort!!

Er ist BJ 01 und hat 136PS (also 1.8er Motor??)...

Also es liegt definitiv an der Zündung, das weiß ich
Aber wenn ich bloß den Transponder ändere, funktioniert doch aber die ZV trotzdem nicht, oder?

Bzw kann ich das Auto manuell normal mit Schlüssel nicht öffnen und schließen?
Herbstkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 13:44   #5
LDK-CC
Powermoderator
König der Löwen
 
Benutzerbild von LDK-CC
 
Registriert seit: 20.07.2007
Ort: Wetzlar / WZ (LDK) ... ist wieder die "Wilde Zone"
Beiträge: 5.634

Mein CC: 207cc Vti 120 Sport


Standard

Zitat:
.. wenn ich bloß den Transponder ändere, funktioniert doch aber die ZV trotzdem nicht, oder ?
Wenn Du einfach den Schlüsselbart austauschst (also den vom neuen Schloß in den alten Schlüsselhalter (Transponder), dann musst Du nichts neu programmieren und auch die ZV funzt wie gehabt. Der Schlüssel ist dann NUR für die Zündung.

Zitat:
..kann ich das Auto manuell normal mit Schlüssel nicht öffnen und schließen?
Klar ... mit dem alten Schlüssel(bart), der jetzt nicht mehr in das Zündschloß passt.
__________________
.... Der mit dem CC tanzt ...
für Musikfreaks:Heavy Boys and Mädels
206cc Tech-Talk bei den CCfreunden (archiv-version)

LDK-CC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 15:35   #6
thomas44
Moderator
Forumdurchsucher
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 383

Baujahr: 2005


Standard

Also geht es explizit um das Zündschloss?

Für 137 Euro gibts übrigens ein neues, passendes Zündschloß. Abzüglich des Preises, den man für ein Gebrauchtes in unbekanntem Zustand bezahlt, wär's vielleicht doch eine Überlegung wert gemessen daran, was das ganze Auto kostet.

Viele Grüße
Thomas

PS. 136 PS ist der 2.0er Motor.
thomas44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 20:16   #7
Herbstkind
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 3



Standard

Gut, 2.0er Motor

Naja, mein Schuckerl ist alt, hat 182000 km drauf und eigentlich wollt ich ihn nächstes Jahr verkaufen...hinzu kommt, dass ich dieses Jahr schon Stoßfedern, Kupplung, Radlager, etc gemacht hab...
Aber ja, 140€ sind dann doch nicht die Welt ich dachte das wäre teuerner...
Herbstkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2012, 16:40   #8
thomas44
Moderator
Forumdurchsucher
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 383

Baujahr: 2005


Standard

Wenn Du ihn bald verkaufen willst, würde ich erst recht das "richtige" Zündschloss verbauen.

Gebrauchte 206cc gibts mittlerweile wie Sand am Meer, und einem potentiellen Käufer würde eine Bastellösung mit zwei verschiedenen Schlüsseln vermutlich nicht gefallen (heißt, entweder kriegst Du kein gescheites Geld mehr dafür, oder Du bleibst schlichtweg drauf sitzen, weil ihn keiner haben will).

Viele Grüße
Thomas
thomas44 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gebraucht, lüftung, zündung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:49 Uhr.