Zurück   der206cc.de - Fancommunity rund um die CC-Modelle von Peugeot > Technik allgemein > Werkstatt

Werkstatt Werkstatterfahrungen, wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.01.2007, 12:24   #1
206cc-NRW
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 22.03.2006
Beiträge: 9



Standard

Hallo zusammen...!
Hab da mal eine Frage...und zwar ob schonmal jmd. von euch die Bremsscheiben + Beläge an seinem Löwen selber gewechselt hat!?
Da es ja noch kein Buch (= z.B. "So wird´s gemacht") für den CC gibt, wollt ich mal nachfragen, wo ich so ne Anleitung herbekomme!? ...bzw. vielleicht ist davon auch eher abzuraten die Bremsen selber zu wechseln!?
Danke....[c=#a30000][/c]
206cc-NRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 12:36   #2
deek
Ratgeber
 
Benutzerbild von deek
 
Registriert seit: 02.05.2005
Ort: München
Beiträge: 321

Mein CC: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 09/2006, nevadarot, JBL


Standard

hi 206cc-nrw,
wenn du so fragst, würde ich es sein lassen - schließlich hängt von deinen bremsen dein leben aber auch das aller anderen verkehrsteilnehmerInnen ab! die paar euro für den einbau solltest du dann auch noch springen lassen. vielleicht sind ja z.b. bei pit stop oder atu oder auto-fit oder....billiger, als die jungs beim freundlichen.
grüßle
__________________
schal statt schott
deek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 13:51   #3
DJ Tequila
Lichtautomatikdeaktivierer
 
Registriert seit: 03.11.2006
Beiträge: 156



Standard

Wenn man eine Anleitung für den Wechsel von Bremsscheiben und Belägen braucht, sollte man schon die Finger davon lassen. Im Prinzip ist das eine einfache Sache. Ich hab Beläge und Scheiben bis jetzt immer selbst gewechselt. Es kommt aber auch darauf an, ob die Bremsscheiben auf die Naben gepresst sind oder durch die Radschrauben gehalten werden. Wenn die gepresst sind, musst Du sowieso in die Werkstatt. Die kriegst Du niemals mit normalen Werkzeug runter.
DJ Tequila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 14:04   #4
206cc-NRW
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 22.03.2006
Beiträge: 9



Standard

....wollt´s ja nicht selber machen...
mein Bruder hat damals öfters Bremsen ausgetauscht...aber nur bei Opel...er sagt, er braucht ne Anleitung um evtl. auf Besonderheiten bei dem CC eingehen zu können...
Muss ja eh bald zur Zwischendurchsicht, da werden die ja nochmals überprüft!
Hab bei ATU nchgefragt... die wollen für dem Wechsel (Vorne: Scheiben + Backen und Hinten: Backen)
360,- Euro haben!!! ...das erscheint mir´n bissel viel!!! (davon sind Materialkosten so ca. 220,- Euro!)...also auch das teuerste vom teuersten....
206cc-NRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 14:17   #5
DJ Tequila
Lichtautomatikdeaktivierer
 
Registriert seit: 03.11.2006
Beiträge: 156



Standard

Also die Materialkosten sind OK, es gibt da wesentlich teurere. Müssen da unbedingt die Scheiben getauscht werden? Grundsätzlich können auf einer Bremsscheibe 2 Beläge abgefahren werden bevor dann wieder zusammen mit den Belägen auch die Scheiben getauscht werden müssen.
Besonderheiten bei Bremsen kenn ich jetzt nur bei den Scheiben, ob die wie schon gesagt, gepresst sind. Ich hab bei unseren Peugeot's noch keine Bremsen wechseln müssen und weiss das daher noch nicht. Ansonsten ist das normalerweise 08/15 Arbeit, wenn man mit normalen Werkzeug an alle Schrauben rankommt. Aber das sieht man eigentlich gleich, wenn man das Rad abgenommen hat.
DJ Tequila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 14:25   #6
206cc-NRW
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 22.03.2006
Beiträge: 9



Standard

...echt!? Das Material würde ich bei einem anderen Händler für 110,- Euro bekommen!? ...quasi für die Hälfte! Bei Peugeot selber würde mir gesagt, dass ich im Januar die Scheiben vorne wechseln muss... das ist nicht zufällig ein Garantiefall...hab den Wagen ja erst 11 Monate!
206cc-NRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 14:43   #7
ccLion
für 20 Euro Tankender
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 47



Standard

Dein Auto ist 11 Monate alt und die Bremsen sind runter ?!?!?! 8o 8o 8o Ich fall gleich um, ähm wie fährst Du mit einem Fuß auf der Bremse ?! 8o 8o :augenroll:
ccLion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 15:29   #8
deek
Ratgeber
 
Benutzerbild von deek
 
Registriert seit: 02.05.2005
Ort: München
Beiträge: 321

Mein CC: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 09/2006, nevadarot, JBL


Standard

Zitat:
Original von 206cc-NRW:
...Bei Peugeot selber würde mir gesagt, dass ich im Januar die Scheiben vorne wechseln muss... das ist nicht zufällig ein Garantiefall...hab den Wagen ja erst 11 Monate!
also dann würde ich sowieso die finger davon lassen ! wenn die scheiben + klötze garantiehalber zu tauschen sind, ist nix mit selbermachen. und daß ein 11 monate altes auto neue bremsscheiben braucht kann ja nur sein, wenn es schon -naja- einige zenhtausend km auf'm buckel hätte. irgendwo zwischen 30-50tkm, je nach fahrstil...komisch das !
warum will peugeot die scheiben wechseln ? fragen über fragen !
grüßle

p.s.: hier http://www.peugeot206cc.co.uk/repair-206/index.htm gibt es einige reparaturanleitungen und bilder zur einsicht.
__________________
schal statt schott
deek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 16:02   #9
206cc-NRW
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 22.03.2006
Beiträge: 9



Standard

Zitat:
Original von ccLion:
Dein Auto ist 11 Monate alt und die Bremsen sind runter ?!?!?! 8o 8o 8o Ich fall gleich um, ähm wie fährst Du mit einem Fuß auf der Bremse ?! 8o 8o :augenroll:
....neiiin...ich hab den Wagen erst 11 Monate! Der ist jetzt genau 3 Jahre alt....hat 45.000 km runter!
206cc-NRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 16:06   #10
206cc-NRW
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 22.03.2006
Beiträge: 9



Standard

[quote]
Original von deek:
Zitat:
Original von 206cc-NRW:


p.s.: hier http://www.peugeot206cc.co.uk/repair-206/index.htm gibt es einige reparaturanleitungen und bilder zur einsicht.


Danke...schade, dass es auf Englisch ist....wird aber vielleicht reichen..... :augenroll:
206cc-NRW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bremsscheiben, sonderwerkzeug, torx-aufsatz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was kann ich an meinem CC Intereur selber machen? Timo Tuning 7 29.06.2007 15:59
Motorhaube wechseln Ramona Werkstatt 1 01.05.2007 20:04
Komfortelektronik selber umprogrammieren dsquared2 Werkstatt 2 29.01.2007 16:32
Waschstraße oder selber waschen? locito Allgemeines Board 60 27.09.2006 12:48
Überrollbügel selber lackieren Pierfx Tuning 7 12.01.2003 13:25



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:34 Uhr.