Zurück   der206cc.de - Fancommunity rund um die CC-Modelle von Peugeot > Autopflege > Motor - Reinigung

Motor - Reinigung Alles rund um die Motorreinigung und -pflege

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 26.06.2011, 19:14   #1
*BcK*
Technik-Admin
Um die Kurve Träger
 
Benutzerbild von *BcK*
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: Dinslaken
Beiträge: 919

Mein CC: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 10/2003

Wesel -[Deutschland]- WES Wesel -[Deutschland]- X 8 6 8 2


*BcK* eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Motorreinigung

Da wir jetzt eine neue Kategorie (Autopflege) haben, werde ich (und auch gerne IHR ) meine Aufbereitungen / Reinigungen etc. posten.


Fahrzeug: Peugeot 206cc
Farbe: Weiss
Baujahr: 10/2003
Laufleistung: 117.000Km


Verwendete Produkte:
- Meguiars All Purpose Cleaner
- Jeffs Werkstat Satin Prot
- Verdünnung

Verwendete Hilfsmittel:
- Lupus500 Microfasertuch
- Lupus Auftragsschwämmchen
- Baumarktpinsel


Ausgangslage:

Lackiernebel an allen Ecken und Kanten im Motorraum.







Reinigung:

Zuerst die Verdünnung angewandt um den Lackiernebel von den Teilen abzubekommen. Dann erfolgte eine Kur in Meguiars All Purpose Cleaner 1:4.



Finishbilder:

Sämtliche Kunststoffteile wurden mit Jeffs Werkstat Satin Prot benetzt.


__________________
*BcK* ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.