Zurück   der206cc.de - Fancommunity rund um die CC-Modelle von Peugeot > Peugeot 206cc > Werkstatt

Werkstatt Werkstatterfahrungen, wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 19.07.2006, 10:28   #1
joersch
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 23.04.2006
Beiträge: 2



Standard

Moin!
Seit einiger Zeit zickt mein rechter Fensterheber. Das Fenster fährt (besonders wenn es sehr warm ist? ) nicht mehr, bzw. nur ein Stück hoch. Irgendwie nicht gut, wenn man das Auto in der Stadt abstellen will... ?(
Runter geht ohne Probleme.

Hat das schonmal jemand gehabt?

Kann man das selbst reparieren?

Was kostet ein Fensterheber (falls der defekt sein sollte)?

Achja: Gibt es eigentlich ein "wie mache ichs mir selbst beim 206cc"-Buch?

Grüße, Jörg
joersch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2006, 15:24   #2
Alphaspeedy
Moderator
Um die Kurve Träger
 
Benutzerbild von Alphaspeedy
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Kitzingen
Beiträge: 1.183

Baujahr: 06/2012

Kitzingen -[Deutschland]- KT Kitzingen -[Deutschland]- TS 7 1 0


Standard

Hallo

Es gibt nur ein Buch zum geschlossenen 206. Zum offenen 206cc hab ich noch keins gefunden.

Der Fensterheber fragt denn Strom vom Motor ab und Stoppt dann, kann es sein das das Fenster bei Dir am Fenstergummi etwas klebt?

Grüccle Speedy
__________________
www.der206cc.de ist geil ! ! !

Black Tiger

White Lion
Alphaspeedy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2006, 16:31   #3
Lausi
Fußgänger
 
Registriert seit: 11.08.2002
Beiträge: 23



Standard

Moin,

wenn Du beim Hochfahren des Fensters hinten ein Knacken hörst, ohne das das Fenster schließt, liegt es am hinteren Mikroschalter. Macht aber nichts. Wenn Du den Fensterschalter mehrmals rauf- bzw. runterfährst, soll eigentlich alles funktionieren. Ich habe dasselbe Problem, wenn ich den Wagen etwas länger stehengelassen habe. Nach 2 oder 3xigen Probieren funktioniert wieder alles einwandfrei. Ansonsten bei Gelegenheit den betreffenden Mikroschalter austauschen.

Gruß Lausi
Lausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2006, 17:13   #4
206CCFriend
Fußgänger
 
Registriert seit: 06.06.2006
Beiträge: 15



Standard

Zitat:
Ansonsten bei Gelegenheit den betreffenden Mikroschalter austauschen.
Blödsinn, der 206CC hat keinerlei Mikroschalter oder Endlagenschalter für die Fenster!
Die Abschaltung und der Einklemmschutz ist bei allen vier Fenstern rein über die Messung der Stromaufnahme der Fensterheber geregelt.
Sobald die Scheiben erhöhter Reibung ausgesetzt sind (z.B. Dichtung weicher durch warmes Wetter), dann greift die Abschaltung auch schon mal bevor was eingeklemmt wird oder die Scheibe am Endanschlag ist.

Abhilfe: Hirschtalg, Silikon oder ähnliches auf die Dichtungen.
Nachteil: verschmierte Scheiben.

Ist leider ein Serienfehler bei Peugeot 8o
206CCFriend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2006, 17:44   #5
joersch
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 23.04.2006
Beiträge: 2



Standard

Danke für die Antworten!
Warm ist es ja wirklich im Moment (33°C haben wir hier gerade). Ich werde mal schaun, ob eine Reinigung der Dichtung und evtl. Hirschtalg o.ä. hilft...

Gruß, Joersch
joersch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 13:44   #6
clorenz
für 20 Euro Tankender
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 50



Standard

Ich hab ein etwas anderes Fensterproblem:

Ich war am Samstag tagsüber offen gefahren, hatte dann alles zu gemacht und als ich dann doch noch mal los wollte ging, als ich die Zündung an machte das Beifahrerfenster runter.

Egal was ich gemacht habe, bewegte sich weder das jetzt offene Beifahrerfenster noch das geschlossene Fenster hinten.
Auf der Fahrerseite funktioniert alles normal. Das Dach lässt sich nicht öffnen, da es schon nach dem Öffnen der Haken mit Fehlerpiepsen los legt.

Über den Mobilitätsservice von Peugeot kam dann ein gelber Abschlepper. Leider ohne Diagnosgerät, also ohne Chance was zu prüfen. Er hat meinen 206cc dann huckepack genommen und sicher untergestellt. Heute hat er ihn dann bei der Peugeotwerkstatt abgeliefert.

Und natürlich war dann alles wieder OK. Sie schauen jetzt noch mal nach, ob sie was finden.

Jemand schon mal von so etwas gehört?
Irgendwelche Ideen was das sein könnte?

Carsten
clorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 20:18   #7
Alphaspeedy
Moderator
Um die Kurve Träger
 
Benutzerbild von Alphaspeedy
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Kitzingen
Beiträge: 1.183

Baujahr: 06/2012

Kitzingen -[Deutschland]- KT Kitzingen -[Deutschland]- TS 7 1 0


Standard

Hallo von den Problem hab ich noch nicht gehört. Die Fenster und das Dach wird über die Dachsteuerung gesteuert. Kann es sein das der Fensterheberschalter gedrückt war. Bzw. einen Kurzschluss hat?

Das die Dachsteuerung plötzlich von alleine das Fenster herunterfährt. (Softwarefehler) glaub ich eigentlich nicht.

Grüccle Speedy
__________________
www.der206cc.de ist geil ! ! !

Black Tiger

White Lion
Alphaspeedy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 14:23   #8
clorenz
für 20 Euro Tankender
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 50



Standard

Zitat:
Original von Alphaspeedy:
Hallo von den Problem hab ich noch nicht gehört. Die Fenster und das Dach wird über die Dachsteuerung gesteuert. Kann es sein das der Fensterheberschalter gedrückt war. Bzw. einen Kurzschluss hat?
Der Hund war sofort in den Fußraum gesprungen, die Tasche hatte meine Beifahrerin auf die Rückbank gelegt und sonst hat sie keine Gegenstände dabei, die auf den Schalter gedrückt oder gefallen sein könnten.
Also selbst kurz vorher wurde der Schalter nicht betätigt und der Schalter wurde das letzte mal zum Schließen der Fenster benutz. Das stand vorher nicht unter einem Baum und es hatte nicht geregnet.

Zitat:
Das die Dachsteuerung plötzlich von alleine das Fenster herunterfährt. (Softwarefehler) glaub ich eigentlich nicht.
Naja, ich bisher auch nicht...

Was mich viel mehr stört, ist, dass es nicht wieder zu ging!

Peugeot hat übrigens nichts gefunden. Ging einfach alles wieder.

Tschüss, Carsten
clorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Funktion der Fensterheber Tobi Insidergespräche 68 21.06.2007 22:46
Fensterheber... Maverick Werkstatt 18 11.10.2006 17:07
Fensterheber ? dirklc4 Werkstatt 11 16.10.2004 17:47
Fensterheber/Einklemmschutz??? Spidder Allgemeines Board 5 13.05.2003 12:05
Fensterheber ccDUKE Werkstatt 4 25.04.2002 14:10



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.