PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lustige Beiträge zum Thema Auto


Ralf
13.11.2007, 18:31
Nicht ganz ernst zu nehmen, aber "dicht" an der Wahrheit:
(gefunden auf motor-talk.de)



Eine bunte Zusammenstellung von Fragen in diversen Automobil-Foren.



Lamborghini Forum: Windgeräusche bei 330 km/h, ich weiß nicht weiter!



Audi A8 Forum. Wo kann ich meine Rolex reparieren lassen?



Fiat Forum: Hallo? Bin ich der einzige hier?



Mercedes C-Klasse Forum: Mein Mercedes ist Sonntag beim Brötchenholen nass geworden - Was tun?



MX-5 Forum: So ein Hinterwäldler-Assi in einem VW Touareg ist mir übers Auto gefahren!



VW Touareg Forum: Mir klemmt ein MX-5 unterm Chassis. Wie kriege ich den wieder raus?



Renault-Forum: Verkaufe Monatskarte - Auto früher als erwartet aus Werkstatt zurück.



Bentley Forum: Ich habe heute den Aschenbecher benutzt. Wie ersetze ich ihn?



Porsche-Cayenne-Forum: Verbrauch unter 40l/100km. Motorschaden?



Smart Forum: Motorradmotor eingebaut: Endlich mehr Leistung!



Camaro Forum: Meine Freundin hat mit meinem Bruder und seiner Frau geschlafen. Wie kann ich sie umbringen? Ich bin vorbestraft und gehe keinesfalls wieder zurück in den Knast!



Mustang Forum: So ein Schwachkopf im Civic hat heute versucht, mich zu überholen.



Civic Forum: So ein Schwachkopf im Mustang hat heute versucht, mich zu überholen.



Honda Accord Forum: Mama gibt mir ihr Auto. Suche billige 18 Zoll Felgen.



VW Bora Forum: Ich bin sauer! Jeder hält das für ein Golf mit Rucksack



Opel Forum: Mein Corsa hat keinen Rost! EHRLICH! (Thema gelöscht v. Admin)



Mazda MX-5 Forum: Darf ich als Mann ein Frauenauto fahren?



Lexus-Forum: Wo bekomme ich Rückleuchten im VW-Style?

BMW M3 Forum: Wo zum Teufel krieg ich Golf 3 - Aussenspiegel her?



Corolla E10 - Forum: Ich bin enttäuscht von der Qualität meines E10, nach 270.000km ist die Tachoscheibe etwas zerkratzt........



Viper-Forum: Smart im Ansaugtrakt! Wie kriege ich den da wieder raus?



Ford Fiesta-Forum: Hilfe - Ich habe eine Nähmaschine unter der Haube!

Seat Marbella Forum: Konnte heute mit einem LKW mithalten!



BMW 3er E36-Forum: Wo gibs beste fett krass Döner in Stadt



Trabi-Forum: Ich bin neu hier. Wo bau ich de Benzinpumpe ein?



Trabbi-Forum: War bei Mercedes Benz, haben nen neuen Motor reingefriemelt, jetzt läufter, läuft nicht läuft läuft nicht



=> einmal editiert: Anruf von Mercedes Benz:

Sie haben einen Wischermotor eingebaut, schalten Sie bitte von Intervall auf Stufe eins um..



Hummer Forum:

Hab' mir heute die Stoßstange verbogen. 24 Verletzte, 10 Tote. Muss ich den schwarzen Lack unbedingt beim Händler kaufen?? Er sitzt 25 Kilometer entfernt.

Das macht 35 Euro Spritkosten!



MB 190D Forum:

Mein Käufer hat ne Rückfrage - kann jemand Kisuaheli?



Yugo Forum:

Wann hat eurer das letzte Mal funktioniert?

Honda Civic CRX-Forum:

Der Hund meines Nachbarn schläft in meinem Auspuffrohr, kann ich trotzdem starten??



Mercedes Forum:

Meine Frau und ihr stinkender Anwalt versuchen, mich vor dem Scheidungsrichter in den Dreck zu ziehen. Wie kann ich sie beide loswerden, ohne meine Approbation zu verlieren?



Toyota Forum: Hab jetzt 300.000 km runter, wann geht das Ding kaputt?

Polo Forum:

Endlich tiefer, aber komme nicht mehr ans Mikro bei McDrive!



Ferrari Forum:

Tipps für eine Geschäftsreise nach Kolumbien gesucht.

Will schnell rein und wieder raus



Porsche Forum:

Ich hab' einen Platten - kommt Inzahlungnahme günstiger oder soll ich den Wagen lieber selbst verkaufen?

Twingo-Forum:

Scheinwerferblenden aus echtem Pferdehaar!



Fiat-Forum:

Gibt es ein Leben außerhalb der Werkstatt?



BMW 7er-Forum:

Hilfe ich hab mich verprogrammiert, wie ging der Aschenbecher noch mal zu....?



Daewoo Forum: Wie denn, watt denn...wir fahren jetzt AMISCHLITTEN?



Mercedes S-Klasse Forum: - suche adäquaten Zweitwagen für

Nebelfahrten -



Prius-Forum: Gibt es Phaser-Bänke für den Prius im Zubehör??



Aygo Forum: Alle fragen mich wie groß das Überraschungsei gewesen sein muß aus dem das Auto kam, und ob es schwer war ihn zusammenzubauen!!

Der Chris
13.11.2007, 20:11
sau geil

vor allem des

civic vs. mustang
viper vs. smart
VW Touareg vs. MX 5

und des beste:
der Hummer!!!! :totlach: :totlach: :totlach:

cool
:i_respekt: :i_respekt: :i_respekt:

Alphaspeedy
13.11.2007, 20:57
Das kannte ich schon.

Weis nur nicht mehr wo des war.

Aber gut ist es.

Grüccle Speedy :cabrio:

LDK-CC
14.11.2007, 13:01
saugut, ist genau mein Ding !

CC-Forum : Immer wenn ich im CC "einen Fahren" lasse kommt Anzeige : Abgas-Anomalie . Wie kann ich das abstellen ?

zeusichus@dd
14.11.2007, 13:30
super gut, ich hätte gern mehr davon

LDK-CC
17.11.2007, 19:36
Original von zeusichus@dd:
super gut, ich hätte gern mehr davon


....macht doch mit. Lass Dir was einfallen..........


CC Forum Aktuell : Habe gestern auf dem Weg zur Arbeit meinen CC geschrottet. Habe aber Monatskarte. Kann ich die Bahn jetzt verklagen ?

LDK-CC
05.12.2007, 12:29
CC Forum : RTL plant neue Sendereihe : Die Diesel-Nanny


Köln: Auf Grund der jüngsten Preisentwicklungen an bundesdeutschen Tankstellen hat RTL sein Sendekonzept der TV-Reihe "Die Super-Nanny" überarbeitet und plant jetzt eine neues Sendeformat für gestresste Autofahrer
Titel : Super-Nanny ( Sportwagenmagazin) bzw. Diesel-Nanny ( Turbomagazin)

zeusichus@dd
05.12.2007, 13:26
Berlin: Wolfgang Schäble plant nach Meldung der BILD am Sonntag jetzt seinen Rollstuhl von Diesel auf V-Power umzustellen. Damit ist er der schnellste Lebende Rollstuhlfahrer Europas.

LDK-CC
07.12.2007, 17:52
Diese Originalzitate von Versicherungskunden wurden von der deutschen Versicherungswirtschaft gesammelt:



An der Ampel-Kreuzung hatte ich einen unvorhergesehenen Anfall von Farbenblindheit.

Im gesetzlich zulässigen Höchsttempo kollidierte ich mit einer unvorschriftsmässigen Frau in der Gegenrichtung.

Dummerweise stiess ich mit dem Fussgänger zusammen. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert und bedauerte dies sehr...
Der Fussgänger hatte anscheinend keine Ahnung, in welche Richtung er gehen sollte, und so überfuhr ich ihn.

Der andere Wagen war absolut unsichtbar, und dann verschwand er.

Das andere Auto kollidierte mit dem meinigen, ohne mir vorher seine Absicht mitzuteilen.

Im hohen Tempo näherte sich mir die Telegraphenstange. Ich schlug einen Zickzackkurs ein, aber dennoch traf die Telegraphenstange am Kühler.

Der Kraftsachverständige war völlig ungehalten, als er auf mein Vorderteil blickte...

Ein Fussgänger rannte in mich und verschwand wortlos unter meinem Auto.

Ich habe noch nie Fahrerflucht begangen; im Gegenteil, ich musste immer weggetragen werden.

Ich überfuhr einen Mann. Er gab seine Schuld zu, da ihm dies schon einmal passiert war.

Schon bevor ich ihn anfuhr, war ich davon überzeugt, dass dieser alte Mann nie die andere Strassenseite erreichen würde.

Da sich der Fussgänger nicht entscheiden konnte, nach welcher Seite er rennen sollte, fuhr ich obendrüber.

Ein unsichtbares Fahrzeug kam aus dem Nichts, stiess mit mir zusammen und verschwand dann spurlos.

Nachdem ich vierzig Jahre gefahren war, schlief ich am Lenkrad ein.

Ich hatte den ganzen Tag Pflanzen eingekauft. Als ich die Kreuzung erreichte, wuchs plötzlich ein Busch in mein Blickfeld, und ich konnte das andere Fahrzeug nicht mehr sehen.

Als ich eine Fliege erschlagen wollte, erwischte ich den Telefonmast.

Der Pfosten raste auf mich zu, und als ich ihm Platz machen wollte, stiess ich frontal damit zusammen.

Als mein Auto von der Strasse abkam, wurde ich hinausgeschleudert. Später entdeckten mich so ein paar Kühe in meinem Loch.

Ich sah ein trauriges Gesicht langsam vorüberschweben. Dann schlug der Herr auf dem Dach meines Wagens auf.

Ebenfalls aus einem Madrider Unfallbericht von einem Mann, der wegen eines dringenden Bedürfnisses auf der Landstrasse gehalten hatte, worauf ein LKW in sein Auto fuhr: Während ich die Strasse normal befuhr, überkam mich das Verlangen, mich zu erleichtern, weswegen ich das Fahrzeug am Rand anhielt und mich in ein nahes Gebüsch begab. Nachdem ich die Hosen heruntergelassen hatte, kam der Gegner und gab's mir von hinten mit dem Kipper.

Ausserdem bin ich vor meinem ersten Unfall und nach meinem letzten unfallfrei gefahren.

Ich habe gestern abend auf der Heimfahrt einen Zaun in etwa 20 Meter Länge umgefahren. Ich wollte Ihnen den Schaden vorsorglich melden, bezahlen brauchen Sie nichts, denn ich bin unerkannt entkommen.

Der Unfall ist dadurch entstanden, dass der Volkswagen weiterfuhr. Er musste verfolgt werden, ehe er schliesslich anhielt. Als wir ihm eine Tracht Prügel verabreichten, geschah es.

Ich erlitt dadurch einen Unfall, dass das Moped Ihres Versicherungsnehmers mich mit unverminderter Pferdestärke anraste.

Mein Motorrad sowie ich selbst mussten wegen starker Beschädigung abgeschleppt werden. Ich habe mir den rechten Arm gebrochen, meine Braut hat sich den Fuss verstaucht - ich hoffe, Ihnen damit gedient zu haben.

Bin in der Kurve, nicht weit von der Unglücksstelle ins Schleudern geraten.

Während des Schleuderns habe ich wahrscheinlich den entgegenkommenden Mercedes gerammt, der dann die Richtung der totalen Endfahrtphase vermutlich bestimmte. Es hatte zwischenzeitlich an einigen Stellen geschneit.

Ich wollte den Wagen abbremsen. Ich habe gekämpft wie ich nur konnte, aber es half nichts. Prallte gegen die Zaunmauer und wurde unbewusst. Aus war es mit meiner Gesinnung.

Ich bin ferner mit meinen Nerven am Ende und habe mit einer schweren Kastritis zu tun. Beim Heimkommen fuhr ich versehentlich in eine falsche Grundstücksauffahrt und rammte einen Baum, der bei mir dort nicht steht.

Der Bursche war überall und nirgends auf der Strasse. Ich musste mehrmals kurven, bevor ich ihn traf.

Ich fuhr durch die Au. Plötzlich kamen von links und rechts mehrere Fahrzeuge. Ich wusste nicht mehr wohin und dann krachte es vorne und hinten.

Ich musste ihn leider aufs Korn, d. h. auf den Kühler nehmen; dann fegte ich ihn seitlich über die Windschutzscheibe ab.

Ich fuhr auf der rechten Seite der Herzogstr. Richtung Königsplatz mit ca. 40 km/h Geschwindigkeit. Wegen eines in die Fahrbahn laufenden Kindes musste ich plötzlich stoppen. Diese Gelegenheit nahm der Gegner wahr und rammte mich von hinten.

Das Polizeiauto gab mir ein Signal zum Anhalten. Ich fand einen Brückenpfeiler.

In einer Linkskurve geriet ich ins Schleudern wobei mein Wagen einen Obststand streifte und ich - behindert durch die wild durcheinanderpurzelnden Bananen, Orangen und Kürbisse - nach dem Umfahren eines Briefkastens auf die andere Strassenseite geriet, dort gegen einen Baum prallte und schliesslich - zusammen mit zwei parkenden PKWs - den Hang hinunterrutschte. Danach verlor ich bedauerlicherweise die Herrschaft über mein Auto.

Heute schreibe ich zum ersten und letzten Mal. Wenn Sie dann nicht antworten, schreibe ich gleich wieder.

Noch an der Unfallstelle konnte sich die Polizei von der Unschuld der Lenkerin überzeugen. (mit 18 noch Jungfrau?)

Als ich auf die Bremse treten wollte, war diese nicht da.

Ich trat auf die Strasse. Ein Auto fuhr von links direkt auf mich zu. Ich dachte, es wollte noch vor mir vorbei, und trat wieder einen Schritt zurück. Es wollte aber hinter mir vorbei. Als ich das merkte, ging ich schnell zwei Schritte vor. Der Autofahrer hatte aber auch reagiert und wollte nun doch vor mir vorbei. Er hielt an und kurbelte die Scheibe herunter. Wütend rief er: Nun bleiben Sie doch endlich stehen. Sie! Das tat ich auch - und dann hat er mich überfahren.

Mein Auto fuhr einfach geradeaus, was in einer Kurve allgemein zum Verlassen der Strasse führt.

Trotz bremsens und Überschlagens holte ich das andere Fahrzeug noch ein und beschädigte den linken Kotflügel des Wagens.

LDK-CC
09.01.2008, 18:45
Vielleicht mal irgendwann die Realität :

Bei einer Computermesse hat Bill Gates die Computer-lndustrie mit der Auto-lndustrie verglichen und das folgende Statement abgegeben:
Wenn General Motors (GM) mit der Technologie so mitgehalten hätte, wie Microsoft dann würden wir heute alle 25-Dollar-Autos fahren, die eine Reichweite von 1000 Meilen pro Gallone Sprit hätten. Als Antwort darauf veröffentlichte General Motors eine Presseerklärung mit folgendem Inhalt:
"Wenn General Motors eine Technologie wie Microsoft entwickelt hätte, dann würden wir heute alle Autos mit folgenden Eigenschaften fahren:

Ihr Auto würde ohne erkennbaren Grund zweimal am Tag einen Unfall haben.

Gelegentlich würde ein Auto ohne erkennbaren Grund auf der Autobahn einfach stehen bleiben und man würde es einfach akzeptieren, den Wagen neu zu starten um weiterzufahren.

Wenn man bestimmte Manöver durchführt, wie z.B. eine Linkskurve, würde das Auto einfach ausgehen und sich weigern, neu zu starten. Man müsste dann den Motor erneut installieren.

Man kann nur alleine in dem Auto sitzen, es sei denn, man kauft "CarXP" oder "CarVista". Aber dann müsste man jeden Sitz einzeln bezahlen.

Macintosh würde Autos herstellen, die mit Sonnenenergie fahren, zuverlässig laufen, fünfmal so schnell und zweimal so leicht zu fahren sind, aber nur auf 5% des Strassennetzes einzusetzen sind.

Die Oel-Kontroll-Leuchte, die Warnlampen für Temperatur und Batterie würden durch eine "Genereller Auto-Fehler"-Warnlampe ersetzt.

Das Airbag-System würde fragen "Sind sie sicher?" bevor es auslöst.

Gelegentlich würde Sie das Auto ohne jeden erkennbaren Grund aussperren. Sie können nur wieder mit einem Trick aufschliessen, und zwar müsste man gleichzeitig den Türgriff ziehen, den Schlüssel drehen und mit einer Hand an die Radioantenne fassen.

General Motors würde Sie zwingen, mit jedem Auto einen Deluxe Kartensatz der Firma Rand McNally (seit neuestem eine General Motors Tochter) mit zu kaufen, auch wenn Sie diesen Kartensatz nicht brauchen oder möchten. Wenn Sie diese Option nicht wahrnehmen, würde das Auto sofort 50% langsamer werden.

Immer dann, wenn ein neues Auto von GM vorgestellt wird, müssten alle Autofahrer das Autofahren neu erlernen, weil keiner der Bedienhebel genau so funktionieren würde, wie in den alten Autos.

Man müsste den "Start"-Knopf drücken, um den Motor abzustellen

Bei Bremsmanöver mit aktiviertem ABS erscheint im Cockpit-Display lediglich die Anzeige "schwerer Ausnahmefehler" .



So manche Sachen sind schon "bittere" Realität geworden......

Der Chris
09.01.2008, 20:14
Original von LDK-CC206:


Man müsste den "Start"-Knopf drücken, um den Motor abzustellen

So manche Sachen sind schon "bittere" Realität geworden......




bitter????
Ich finds cool den Motor mitn Start-Knopf zu starten...
Hätt ich au gerne :)

switCh
10.01.2008, 07:41
das was wär echt mal cool...hat was von ner rennmaschiene^^

Peugeotkatz
13.01.2008, 12:02
Ist ja cool.

Vorallem: Wie ich auf die Bremse treten wollte, war diese nicht da.

:totlach:

LDK-CC
13.01.2008, 12:22
Original von Der Chris:

bitter????
Ich finds cool den Motor mitn Start-Knopf zu starten...
Hätt ich au gerne :)



@chris+switcch
...mal ein Zitat von Ingo : Wer richtig liest, weiß mehr !! :biggrin:


Schon gehört ? Warum grüßen sich CC - Fahrer am Nachmittag nicht ??
- Weil sie sich morgens schon in der Werkstatt getroffen haben !! :totlach: :t_teufelboese: :totlach:

LDK-CC
13.01.2008, 13:49
Ausreden bei Polizeikontrollen wegen Geschwindigkeitsüberschreitung :

Folgende Ausreden solltest Du nicht mehr verwenden. Damit kannst Du den Beamten nur noch ein müdes Lächeln entlocken. ( Original-Zitate!):

- Ich litt unter einer Blasenunterkühlung und musste dringend austreten.
- Ich musste in die Lücke beschleunigen.
- Eine Betonbirne stand vor dem Geschwindigkeitsschild.
- Ich hatte im Hänger ein Pferd und konnte deshalb nicht so schnell bremsen.
- Auf dem Beifahrersitz stand eine Torte, konnte nicht bremsen.
- Der Blitz hat mich geblendet.
- Eigentlich war ich um diese Zeit auf Arbeit.
- Vor mir fuhren noch zwei andere Fahrzeuge, ich hab nichts sehen können.
- Das Schild war zugewachsen.
- Es fährt noch ein Fahrzeug mit demselben Kennzeichen.
- Ich musste einen verhaltensgestörten Kater zur Tollwutuntersuchung bringen.
- Die Tachonadel blieb immer im unteren Bereich hängen.
- Die Temperatur im Fahrzeug war nicht mehr erträglich.
- Die Welle des Gaspedals ist beim Hochschalten abgebrochen.
- Ich musste lebenswichtige Medizin holen.
- Meine Oma isst gern frische Erdbeeren. Um sie ihr frisch zu bringen, musste ich schneller fahren. (Bescheinigung der Oma ist beigefügt)

switCh
14.01.2008, 09:00
da kenn ich auch noch einen als mal jmd rechts auffen standstreifen überholt hat..er sagte da lag ein alligator auf der linken spur :D:D:D

LDK-CC
15.02.2008, 12:59
- Autonarr legt Wagen etwas zu tief

Die Warnung war unmissverständlich: "Ameisen duckt Euch" hatte ein Autonarr aus Heinsberg an den Vorderspoiler seines Opel Corsas geschrieben. Dumm nur, dass die Nachricht nicht von den kleinen Insekten gelesen wurde, sondern von zwei Polizeibeamten aus Mönchengladbach. Und die fanden das gar nicht lustig - und zogen den Wagen aus dem Verkehr www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,534843,00.html


....da kann man mal sehen wie entscheident 1 cm mehr oder weniger sein kann !!!

Der Chris
15.02.2008, 17:57
naja... des is ja nix besonderes..
kenne leute die ihr auto noch tiefer gelegt haben. und die hatten bisher immer glück.. zum Tüv wirds dann mal eben wieder höher geschraubt.
keine Einzelfall!!

grüsse

LDK-CC
17.02.2008, 19:48
Da gibts doch diese umgebauten Autos mit pneumatisch geregelter Luftfederung (ähnlich wie Citroen Diane). Die kann man hochpumpen und wieder ablassen. Die können auch richtig hopsen (weiß gar nicht wie man die nennt). - Von der CC fahrenden Gilde ist wohl noch keiner auf die Idee gekommen, mal sein Auto auf so nen "hopser" umzubauen ??

Der Chris
17.02.2008, 20:10
schimpft sich AirRide und war die letzten paar Jahre stark im kommen!
Die Stoßdämpfer werden gegen spezielle Stoßdämpfer mit ner Art Luftbalk ausgetauscht, der wiederum durch einen Kompressor aufgepumpt wird.
Prinzip ist sehr einfach. Stark verdrehten in der VW Szene. Sieht auch ziemlich cool aus. Beim CC wird das schwierig werden da er ja hinten so komische Dämpfer hat. Weiß net ob des geht. Hab ich zumindest noch nicht gesehen.

und die "Hopser" nennt man LowRider! Da werden süsse Mädels mit nen Becher Wasser reingesetzt und los geht :totlach:

LDK-CC
17.02.2008, 20:20
Original von Der Chris:

und die "Hopser" nennt man LowRider! Da werden süsse Mädels mit nen Becher Wasser reingesetzt und los geht :totlach:


Ich glaub die sehen eher wie ein "Schluck Wasser" aus, wenn die da wieder heil rauskommen ...
Das wärs doch vielleicht "offen, hopsend" durch die Gegend kutschieren.
Da fällt mir der Kanguruh-Sketch von Otto wieder ein ...

Der Chris
18.02.2008, 21:21
Kanguruh-Sketch von Otto?

kenn ich nicht. Erzähl!

LDK-CC
19.02.2008, 13:25
"Känguruh-Sketch by Otto"

Ein 10 sekunden comic :
...Aus der Ferne kommt ein Känguruh angesprungen. Es kommt immer näher und wenn es dann in Großaufnahme im Bildschirm steht, kommt der Kopf eines Jungen Känguruhs aus dem Beutel und welches sich dann übergeben (kotz) muß ...
so fühlt man sich wohl auch, wenn man aus einem Lowrider aussteigt :laugh:

Der Chris
19.02.2008, 19:20
aso... kannte ich noch net die werbung!

merci

LDK-CC
21.02.2008, 17:13
Ferrari-Cabrio für 1499 €

Der kleine Ferrari Monoposto erfüllt technisch tatsächlich jeden Anspruch, den man an ein "Tretauto" stellen kann. Beispiel gefällig? : Verstellbarer und gepolsterter Schalensitz, Hosenträgergurte, Bordcomputer, Beleuchtung, luftgefüllte Superslick-Reifen, Scheibenbremsen, 12-Zoll-Alufelgen, einen Vorwärts- , dafür aber sieben! Rückwärtsgänge.
6
(Ferrari Deutschland, Werksfoto)

Der Chris
21.02.2008, 20:14
fürn Ferrari fast scho zu günstig :)
aber für was zum Kuckuck braucht ma 7 Rückwärtsgänge?

switCh
03.03.2008, 13:32
zwar nicht auto aber trotzdem lustig ^^

Busfahrereignungstest


1. Frage: Wenn eine alte Oma in Ihren Bus einsteigen will, machen Sie folgendes
A - Sie brüllen sie an, weil sie so langsam ist.
B - Sie schimpfen laut vor sich hin, was für eine Bürde alte Leute für die Gesellschaft sind.
C - Sie warten geduldig, bis sie halb eingestiegen ist und klemmen sie dann in der Tür ein.

2. Frage: Wenn Sie von einer Haltestelle anfahren, achten Sie darauf.
A - das vor Ihnen parkende Auto einzudellen.
B - durch ein falsches Blinksignal Verwirrung zu stiften.
C - möglichst vielen Autofahrern den Weg abzuschneiden.

3. Frage: Welche der drei Methoden ist korrekt: Die Namen der Haltestellen sollen ausgerufen werden, ...
A - wenn die Türen schon wieder geschlossen sind.
B - so dass niemand die Strassennamen versteht.
C - wann immer es Ihnen passt.

4. Frage: Im Bus stehen mehrere Fahrgäste. Die Ampel ist eben auf rot umgesprungen. Wie reagieren Sie?
A - Sie preschen noch über die Kreuzung.
B - Sie bremsen so gemächlich, dass sie mitten auf der Kreuzung zu stehen kommen und den Querverkehr blockieren.
C - Sie treten voll auf die Bremse und erinnern so Ihre Fahrgäste, sich das nächste mal besser festzuhalten.

5. Frage: Obwohl der Bus voll ist bis zum geht-nicht-mehr, wollen noch ein paar Leute zusteigen! Was tun Sie?
A - Sie ermuntern Ihre Fahrgäste zum drängeln.
B - Sie heitern die Leute, die zu Tode gequetscht werden, durch Sardinenwitze auf.
C - Sie furzen.

6. Frage: Angenommen, vor der Haltestelle liegt eine grosse Pfütze. Wie verhalten sie sich?
A - Ja.
B - Nein.

7. Frage: Wenn Ihr Bus eine Kreuzung blockiert, sollen Sie...
A - Stur abwarten, auch wenn die anderen noch so laut hupen.
B - Noch lauter hupen als die anderen.

8. Frage: Wenn es regnet, sollten Sie den Bus...
A - möglichst weit vom Schutzdach entfernt anhalten, damit alle zusteigenden Passagiere nass werden.
B - möglichst nah an die Haltestelle ranfahren, quer durch die Pfützen, die sich am Strassenrand befinden.
C - gar nicht erst anhalten.

9. Frage: Wenn Ihnen ein Privatauto den Weg abschneidet, ...
A - überholen Sie es und revanchieren sich.
B - rammen Sie es von hinten.
C - klären Sie Ihre Fahrgäste per Lautsprecher darüber auf, dass es sich bei dem Idioten nur um einen Senioren handelt.

LDK-CC
03.03.2008, 19:48
Frage 3 Antwort B ist doch gang und gebe - wenn ich in München oder Frankfurt S-Bahn fahre od. mit dem Linienbus unterwegs sein sollte (nein, vor 22 Jahren gewesen bin...) habe ich auch immer nur "Bahnhof" verstanden !
Cool ist allerdings die Antwortmöglichkeit "weitere Plätze frei zu furzen " . Das womöglich noch in der Umweltzone ....

LDK-CC
26.03.2008, 16:46
Für alle Bastler gibt es hier garantiert die passenden Schrauben :
http://www.luftpiraten.de/sonderschrauben.html

LDK-CC
16.04.2008, 19:50
Stell Dir vor :

Du fährst mit dem Auto und hältst eine
konstante Geschwindigkeit.
Auf Deiner linken Seite befindet sich ein
Abhang.
Auf deiner rechten Seite fährt ein riesiges
Feuerwehrauto
und hält die gleiche Geschwindigkeit wie du.

Vor dir galoppiert ein Schwein, das
eindeutig
größer ist als dein Auto und du kannst nicht
vorbei.
Hinter dir verfolgt dich ein Hubschrauber
auf
Bodenhöhe.
Das Schwein und der Hubschrauber haben exakt
deine Geschwindigkeit.

Was unternimmst du, um dieser Situation
gefahrlos zu entkommen???















Vom Kinderkarussell absteigen und weniger
saufen !!!

LDK-CC
20.04.2008, 12:43
Greiser Autofahrer legt Wehrmachtsführerschein vor

Nach einem Unfall hat sich ein 89-jähriger Autofahrer mit einem Wehrmachtsführerschein aus dem Jahr 1944 ausgewiesen. Auf seinen richtigen Führerschein habe er schon vor Jahren freiwillig verzichtet, erklärte der Senior den erstaunten Polizeibeamten.

Er habe nur ein paar Einladungskarten für seinen 90. Geburtstag in der Nachbarschaft verteilen wollen, sagte der Mann den Ordnungshütern, die nach einem Bagatellunfall im nordrhein-westfälischen Herzebrock-Clarholz am Donnerstag seinen Führerschein sehen wollten.

Trotz "größter zu vertretender Toleranzgrenze" mussten die Beamten dem 89-Jährigen die Weiterfahrt verbieten, erklärte ein Polizeisprecher. Das leicht lädierte Auto des Mannes wurde von seinem Enkel nach Hause gebracht.

hil/ddp

LDK-CC
22.05.2008, 09:56
Warum der Benzinpreis steigt ... einige Erklärungsversuche
Eigentlich gar nicht so lustig ....

Die OPEC-Länder steigern ihre Produktion - der Benzinpreis steigt:
Dies ist auf grundlegende ökonomische Gesetze unserer Marktwirtschaft zurückzuführen: die gestiegene Nachfrage nach Tankerkapazität verteuert die Frachtraten überproportional.

Die OPEC-Länder drosseln ihre Produktion - der Benzinpreis steigt:
Das ist ökonomisch bedingt: Das Angebot sinkt bei gleichgebliebener Nachfrage; damit wird die Ware teurer.

Im nahen Osten herrscht vorübergehend Waffenruhe - der Benzinpreis steigt:
Die Ruhe ist trügerisch; die Lager werden vorsorglich aufgefüllt. Die zusätzliche Nachfrage erhöht den Marktpreis.

Im nahen Osten wird gekämpft - der Benzinpreis steigt:
Hamsterkäufe erhöhen die Nachfrage und damit den Marktpreis.

Die Verbraucher sparen - der Benzinpreis steigt:
Der Minderverbrauch sorgt dafür, daß die Raffinerien weit unterhalb ihrer Kapazität produzieren müssen; dies erhöht den Einheitspreis (Kosten pro Liter), den in einer Marktwirtschaft die Konsumenten zu tragen haben.

Die Verbraucher sparen nicht - der Benzinpreis steigt:
Die Ölgesellschaften erfüllen eine lebenswichtige Funktion in der Marktwirtschaft: durch Preiserhöhungen wirken sie einer noch größeren Abhängigkeit vom Erdöl entgegen.

Die Verbraucher weichen auf Substitute aus - der Benzinpreis steigt:
Die Verbundproduktion der verschiedenen Erdöl-Derivate kommt durcheinander; das erhöht die Kosten pro Liter.

Der Dollarkurs steigt - der Benzinpreis steigt:
Alle Erdöl-Kontrakte werden in Dollar abgerechnet; die Konsequenzen für den Preis liegen auf der Hand. In einer freien Marktwirtschaft wirken sich alle Änderungen sehr schnell aus.

Der Dollarkurs sinkt - der Benzinpreis steigt:
Längst nicht alle Abschlüsse auf dem Spotmarkt in Rotterdam werden in Dollar abgewickelt. Im übrigen dauert es immer eine gewisse Zeit, bis sich Änderungen beim Verbraucher auswirken.

Die Lager sind randvoll - der Benzinpreis steigt:
Große Lagerbestände drücken auf die Gewinnmarge. Die Filialen der großen Erdölkonzerne leisten freiwillig einen unschätzbaren Beitrag zur Landesversorgung in Notzeiten. In einer freien Marktwirtschaft ist es nur natürlich, daß sich die Konsumenten an den hohen Kosten dafür beteiligen.

Die Lager sind leer - der Benzinpreis steigt:
Die hohen Lagerverluste wurden bisher stets von Erdölgesellschaften zu Lasten ihrer Erfolgsrechnungen getragen. Das ist nicht mehr länger möglich.

Der durchschnittliche Reingewinn der großen Erdölkonzerne ist gegenüber dem Vorjahr um 380 % gestiegen - der Benzinpreis steigt:
Die Zahlen ergeben ein unvollständiges Bild; im Benzingeschäft allein sieht die Lage schlecht aus. Vereinzelt entstanden sogar Verluste, die von den anderen Abteilungen getragen werden mußten.

Der durchschnittliche Reingewinn der großen Erdölkonzerne ist gegenüber dem Vorjahr kaum gestiegen - der Benzinpreis steigt:
In einer freien Marktwirtschaft kann ein Produzent nur mit einer angemessenen Umsatz-Marge existieren.

Ein OPEC-Mitglied stoppt in Folge innerer Unruhen sämtliche Exporte - der Benzinpreis steigt:
Das Angebot auf dem Weltmarkt hat sich verringert; die Preise reagieren entsprechend.

Ein OPEC-Mitglied nimmt seine Ausfuhren wieder auf - der Benzinpreis steigt:
Die seither eingetretene Inflation wurde entgegen den Gesetzen einer freien Marktwirtschaft von den Konzernen aufgefangen. Das kann nicht ewig so weiter gehen.

Neue Erdölvorkommen werden entdeckt - der Benzinpreis steigt:
Es gibt noch viel zu tun, packen wir es an. Um die Versorgung in der Zukunft zu sichern, müssen heute gewaltige Investitionen getätigt werden.

Bisher ergiebige Ölfelder erschöpfen sich - der Benzinpreis steigt:
Es wird immer schwieriger und teurer, der unverminderten Welt-Nachfrage nach Öl gerecht zu werden.

LDK-CC
22.09.2008, 19:08
Wie kam der überhaupt in den Lambo ... ??
http://www.automobil-blog.de/2008/09/20/video-fat-man-lambo-limbo

Der Chris
22.09.2008, 21:53
da find ich des besser:

http://www.meinungs-blog.de/roadtrip-mit-jumbo-schreiner-im-ferrari-599-gtb/

Jumbo Schreiner im Ferrarie 599 GTB
Richtig geil isses ab 1 Min! Sprinttest auf 230 km/h! Da wackelt der Bauch :) :)

LDK-CC
04.12.2008, 18:33
Hybrid-Boom -
Gebraucht kostet der Toyota Prius mehr als neu
Es gibt Dinge, auf die kann man sich verlassen. Auf einen Mercedes etwa und seine Wertbeständigkeit. Auch der VW Golf gilt als sichere Wertanlage. Doch aus den USA kommen jetzt Nachrichten, die Restwertexperten staunen lassen: Der Toyota Prius ist dort so begehrt, dass Gebrauchtwagen teurer sind als neue Modelle.

Mit 28.000 Dollar kosten Exemplare des ersten serienmäßigen Hybridautos mit kombiniertem Benzin-Elektroantrieb aus zweiter Hand rund 1300 Dollar mehr als das durchschnittliche Neuwagenmodell, meldet der Motor-Informationsdienst. Wegen der hohen Benzinpreise suchen die Amerikaner verstärkt nach sparsamen Autos. Toyota hat die Prius-Produktion zwar bereits aufgestockt, kann aber die Nachfrage derzeit nicht decken. Neuwagen stehen nach Angaben der Marktforschungsagentur J. D. Power lediglich fünf Tage beim Händler, bevor sie verkauft sind. Viele Interessenten müssen daher auf gebrauchte Modelle umsteigen und greifen dafür tiefer in die Tasche.

In Deutschland sind solche amerikanischen Hybrid-Verhältnisse nicht in Sicht, obwohl auch hier der Toyota Prius fast allein dasteht. Immerhin: Toyota-Sprecher Karsten Rehmann spricht von einer „positiven Entwicklung“ und nennt Wartezeiten von bis zu drei Monaten für Kunden, die einen neuen Prius bestellen.

Die Zulassungszahlen stempeln den Prius aber noch zum Exoten in Europa. In Deutschland wurden 2007 laut Kraftfahrt-Bundesamt exakt 4577 Prius zugelassen. Der größte Hybridmarkt in Europa ist Großbritannien. Rund 10.000 umweltfreundliche Fahrzeuge wurden dort im vergangenen Jahr zugelassen. Auch dort heißt der Bestseller Prius. Für die USA meldet der Marktbeobachter Jato Dynamics für das zurückliegende Jahr mehr als 270.000 neue Hybridmodelle, die meisten tragen den Namen "Prius" auf der Heckklappe. Dort gilt der Toyota als cooles Auto, das auch gerne mal von Hollywood-Stars gefahren wird.

Auf den deutschen Straßen wird sich der Sonderling eines Tages zu einem begehrten und vor allem fahrtüchtigen Oldtimer mausern – Und der teilt sich dann sicherlich die Straße mit ganz vielen anderen Hybrid-Fahrzeugen. Denn es führt kein Weg an der Hybridisierung vorbei. In zehn Jahren wird diese Technologie flächendeckend zu sehen sein.
Bei Mercedes und VW, die deutschen Restwertkönige, sieht man das offenbar anders: Beide Firmen fangen erst im übernächsten Jahr an mit elektrischen Antriebskomponenten in Serienautos. 13 Jahre nach Toyota.

LDK-CC
26.01.2009, 19:11
1. Mindestens haltbar bis....siehe Bodenblech!

2. Bitte nicht hupen, Fahrer träumt von *******

3. Entschuldigung, dass ich so dicht vor ihnen herfahre!

4. Bitte Abstand halten, so gut kennen wir uns ja nicht.

5. An einer Delle an der Tür eines kleinen popligen Golfs: An dieser Beule zerschellte ein LKW!

6. Man gönnt sich ja sonst nichts.

7. Wer hat Angst vorm bösen Golf! Niemand! Aber wenn er kommt? Dann fahren wir davon.

8. OK, Ihr Auto ist schneller... aber meins ist bezahlt - und vor Ihnen!

9. Kompressor statt Katalysator.

10. Fahren Sie mir ruhig rein, ich kann das Geld gebrauchen.

11. Überholen Sie ruhig, wir schneiden Sie raus. Ihre Feuerwehr.

12. Lieber V8 statt 16V.

13. Papi hat nichts dazu gegeben.

14. Anfänger!

15. Ich bremse nur für Tiere.

16. Wenn ich groß bin, werde ich Ferrari.

17. Hier arbeiten 360 Pferde und ein Esel lenkt.

18. Klein aber gemein!

19. Lieber kleine Autos, als große Panzer.

20. Sponsored by Sozialamt oder Oma oder Papa.

21. Warum heiraten, leasen ist doch so billig!

22. Hupen zwecklos, Fahrer wird von Moskau ferngesteuert.

23. Ich bin ein Recycling - Ferrari.

24. Eigentlich wollte ich eine Lamborghini - aber ich wusste nicht, wie man das spricht.

25. Überholen sie ruhig... ich kauf ihren Schrott auf!

26. Alle Trabbifahrer kommen in den Himmel. Warum? Sie hatten bereits die Hölle auf Erden.

27. Wer bremst hat Angst.

28. Wenn DU so bumst wie DU einparkst kriegste Ihn nie rein.

29. Dreieckigen "Baby an Bord" Aufkleber aber in der Mitte eine wirre Grimasse mit Narrenkappe auf Text "Idiot an Bord".

30. Power satt ohne Kat.

31. Blondinen bevorzugt.

32. Alt, aber bezahlt!

33. Vorübergehend geschlossen!

34. Mein Anwalt ist besser als Dein Anwalt

35. Kippe aus, anschnallen, Schnauze halten.

36. Hauptsache, die Haare liegen.

37. Follow me, if you can.

38. Eure Armut kotzt mich an.

39. Is' doch meine Kohle oder!

40. O.K. meiner braucht 25ltr., aber dafür sind meine Türen nicht aus Zeitungspapier.

41. Achtung, Stasi Dienstwagen!

42. Schadstoffstark und leistungsarm!

43. Fahre ich zu Dich vor ihnen her?

44. Keine Angst - fahre nicht schneller als der Schutzengel fliegt.

45. Wer später bremst fährt länger schnell.

46. Überholen Sie ruhig. Wir treffen uns an der nächsten Ampel.

47. Mein Auto lebt! Es qualmt, es säuft und manchmal bumst es auch.

48. Das eins klar ist: Die Strasse gehört mir!

49. Man gewöhnt sich an alles.

50. Bleifuss statt Bleifrei!

51. Ich bremse nur zum Kotzen.

52. Mein Auto fährt auch ohne Wald.

53. TESTWAGEN - Nicht waschen.

54. Bitte keine Werbung einwerfen.

55. Radkäppchen und der böse Golf.

56. Hupen Sie ruhig, mein Radio ist lauter.

57. Wozu rasen? 230km/h genügen.

58. Hier liegt Power auf der Lauer.

59. Wenn sie dies lesen können, dann sind sie zu dicht aufgefahren.

60. Lieber Golf spielen, als Golf fahren.

61. Mein Hobby ist Golf spielen, mein Schläger ist Kadett.

62. Folgen Sie mir nicht, ich hab mich auch verfahren.

63. Damen aufgepasst: Meiner ist 18 Meter lang.

64. Von 0 auf 100 in 15min.!

65. 4-Zylinder fährt jeder Blinder.

66. Hubraum statt Spoiler.

67. Ich bremse auch für Frauen.

68. Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Autos die aus Japan sind.

69. Bitte nicht zuparken - Fluchtfahrzeug!!!

70. Während in Rüsselsheim (Opel) noch geschraubt wird, wird in Wolfsburg (VW) schon gefeiert!

71. Können auch Sie den Wert ihres Autos beim Tanken verdoppeln?

72. Lachen Sie nicht über dieses Auto, es könnte Ihre Tochter drinliegen.

Melly78
26.01.2009, 19:27
hätte da auch nen kleinen beitrag... :a_good:

und zwar das Peugeot-Unser:

………(( _ , »*¯*«*»*¯*«, _ ))
»*¯*«*»*¯*«, _)) ♥ (( _ , »*¯*«*»*¯*«,
Geheiligt werde dein Motor ,
deine Beschleunigung komme...
deine Geschwindigkeit geschehe auf der Autobahn,
sowie auf der Landstraße.
Unseren täglichen Sprit gib uns heute,
und vergib uns unsere Geschwindigkeitsübertretungen,
wie auch wir vergeben den langsamen Autofahrern ;)
Führe uns nicht in Polizeikontrollen,
sondern Erlöse uns von den roten Lichtsignalen,
denn dein sind die Pferdestärken,
Bremsbelege, Zylinder und Kurbelwelle
vom Start bis zum Ende :))
………(( _ , »*¯*«*»*¯*«, _ ))
»*¯*«*»*¯*«, _)) ♥ (( _ , »*¯*«*»*¯*«,
Amen^^
______________$$$$$$$$..............
_____________$$$$$_$$$$$...........
$$$$__________$$$$$$$$$_$$$$$
$$$$$$_____$$$$$$$$$$$$$$__$$$
__$$$$$$____$$$$$$$$$$$$$__$$$
_____$$$$$__$$$$$$$$$$$_$$__$$
_______$$$$$$$$$$$$$$$$__$$__$
_$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_____$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_____$$
_$$$$______$$$$$$$$$$______$
____________$$$$$$$$$$____$$
___________$$$$$$$$$$$$$$$$
__________$$$$$$$$$$$$$$
_________$$$$$$$$$$$$$$$$
________$$$$$$$___$$$$$$$$$
________$$$$$$_______$$$$$$$
___$$$_$$$$$____________$$$$
__$$$$$$$$$_________$$$$$$$$
___$$$$$$$_________$$$$$$$$$
---> Pєuqєot 4єvєя :cabrio:

LDK-CC
26.01.2009, 19:54
Woran Sie merken, dass Ihr Auto zu alt ist...

Wenn Sie zum TÜV wollen und direkt zum Autofriedhof durchgewunken werden.

Wenn Ihr Wagen mehr Sprit braucht als Robby Williams.

Wenn Sie durch den Boden die Mittelstreifen mitzählen können.

Wenn der Erstbesitzer Johannes Heesters heißt

Wenn Sie sogar von einem Rollstuhlfahrer überholt werden.

Wenn sich an der Wagendecke Höhlenmalereien befinden.

Wenn auf der Rückbank 22 verschiedene Moos- und Gräserarten heimisch geworden sind.

Wenn die Reifen weniger Profil als Andrea Ypsilanti haben.

Wenn der Wagen Sie um den Gnadenschuß bittet.

Wenn Ihre Kotflügel wirklich "Scheiße" aussehen

LDK-CC
06.02.2009, 11:56
Verkehrsminister Wittke mit 109 km/h geblitzt - Lappen weg

Stolze 109 kmh/h hatte Nordrhein-Westfalens Verkehrsminister Oliver Wittke (CDU) im November im Mescheder Ortsteil Olpe auf dem Tacho, erlaubt war 50 km/h. Zwei Monate Führerschein-Entzug und ein Bußgeld in dreistelliger Höhe sind die Quittung.

Gerade der Mann der immer wieder an die Autofahrer appelliert sie sollen vorsichtig fahren, wurde innerhalb einer geschlossenen Ortschaft mit 109 km/h erwischt. Ereignet hatte sich die Temposünde bereits im November des letzten Jahres. Eine Ministeriumssprecherin bestätigte am Donnerstag in Düsseldorf einen entsprechenden Pressebericht.

„Ich habe einen Fehler gemacht und werde mich künftig regelkonform verhalten“, gestand der reuige CDU-Politiker in Düsseldorf. Seine Sprecherin betonte, dass der Verkehrsminister in Zukunft „vorsichtiger und sicherer“ fahren werde. Der Vorfall soll sich ihren Worten nach kurz hinter einem Ortseingangsschild ereignet haben.

Wittke erntete von der Opposition harsche Kritik sowie einiges an Spott. SPD Abgeordneter Bodo Wißen bezeichnete Wittke als einen Verkehrsrowdy und sagte er sei kein Vorbild. Er forderte Wittke auf, sich einer freiwilligen Nachschulung bei einer Fahrschule zu unterziehen.

Minister Wittke selbst beschreibt seine Verkehrspolitik häufig als „unideologisch“. Eine geplante Anhebung der Bußgelder für Verkehrsverstöße bezeichnete er als „reine Abzocke“. (Bild-online)

LDK-CC
11.02.2009, 18:46
Weitere 22 Gründe, warum der Benzinpreis steigt !

1. Die OPEC-Länder steigern ihre Produktion:
- der Benzinpreis steigt.
Dies ist auf grundlegende ökonomische Gesetze unserer Marktwirtschaft zurückzuführen: Die gestiegene Nachfrage nach Tankerkapazität verteuert die Frachtraten überproportional.
2. Die OPEC-Länder drosseln ihre Produktion:
- der Benzinpreis steigt.
Das ist ökonomisch bedingt: Das Angebot sinkt bei gleichbleibender Nachfrage, damit wird die Ware teurer.
3. Im Nahen Osten herrscht vorrübergehend Waffenruhe:
- der Benzinpreis steigt.
Die Ruhe ist trügerisch, die Lager werden vorsorglich aufgefüllt. Die zusätzliche Nachfrage erhöht den Marktpreis.
4. Im Nahen Osten wird gekämpft:
- der Benzinpreis steigt.
Hamsterkäufe erhöhen die Nachfrage und damit den Marktpreis.
5. Die Verbraucher sparen:
- der Benzinpreis steigt.
Der Minderverbrauch sorgt dafür, dass die Raffinerien weit unterhalb ihrer Kapazität produzieren müssen. Dies erhöht den Einheitspreis (Kosten pro Liter), den in einer Marktwirtschaft die Konsumenten zu tragen haben.
6. Die Verbraucher sparen nicht:
- der Benzinpreis steigt.
Die Ölgesellschaften erfüllen eine lebenswichtige Funktion in der Martkwirtschaft: Durch Preiserhöhungen wirken sie einer noch größeren Abhängigkeit vom Erdöl entgegen.
7. Die Verbraucher weichen auf Substitute aus:
- der Benzinpreis steigt.
Die Verbundproduktion der verschiedenen Erdöl-Derivate kommt durcheinander. Das erhöht die Kosten pro Liter.
8. Der Rhein führt Hochwasser:
- der Benzinpreis steigt.
Die Versorgungslage wird prekär. Vorsorgebestellungen erhöhen die Nachfrage und damit logischerweise den Marktpreis.
9. Der Rhein führt Niedrigwasser:
- der Benzinpreis steigt.
Die Schiffe können nur zu einem Drittel ihrer Kapazität beladen werden. Die dadurch erhöhte Fracht pro Tonne Ladegut verteuert die Ware.
10. Der Rhein führt Normalwasser:
- der Benzinpreis steigt.
Kaum 25% des eingeführten Benzins erreichen die Schweiz auf dem Wasserweg. Für die Kalkulation spielt daher die Situation auf dem Rhein eine geringe Rolle.
11. Der Dollarkurs steigt:
- der Benzinpreis steigt.
Alle Erdöl-Kontakte werden in Dollar abgerechnet. Die Konsequenzen für den Preis in Schweizer Franken liegen auf der Hand. In einer freien Marktwirtschaft wirken sich alle Änderungen sehr schnell aus.
12. Der Dollarkurs sinkt:
- der Benzinpreis steigt.
Längst nicht alle Abschlüsse auf dem für die Schweiz maßgebenden Spotmarkt in Rotterdam werden in Dollar abgewickelt. Im übrigen dauert es immer eine gewisse Zeit, bis sich Änderungen beim Verbraucher auswirken.
13. Die Lager sind randvoll:
- der Benzinpreis steigt.
Große Lagerbestände drücken auf die Gewinnmarge. Die Filialen der großen Erdölkonzerne leisten freiwillig einen unschätzbaren Beitrag zur Landesversorgung in Notzeiten. In einer freien Marktwirtschaft ist es nur natürlich, dass sich die Konsumenten an den hohen Kosten dafür beteiligen.
14. Die Lager sind leer:
- der Benzinpreis steigt.
Die hohen Lagerverluste wurden bisher stets von den Erdölgesellschaften zu Lasten ihrer Erfolgsrechnung getragen. Das ist nicht mehr länger möglich.
15. Der durchschnittliche Reingewinn der großen Erdölkonzerne ist gegenüber dem Vorjahr um 380% gestiegen:
- der Benzinpreis steigt.
Die Zahlen ergeben ein unvollständiges Bild. Im Benzingeschäft allein sieht die Lage schlecht aus. Vereinzelt entstanden sogar Verluste, die von den anderen Abteilungen getragen werden mussten.
16. Der durchschnittliche Reingewinn der großen Erdölkonzerne ist gegenüber dem Vorjahr kaum gestiegen:
- der Benzinpreis steigt.
In einer freien Marktwirtschaft kann ein Produzent nur mit einer angemessenen Umsatz-Marge existieren.
17. Ein OPEC-Mitglied stoppt infolge innerer Unruhen sämtliche Exporte:
- der Benzinpreis steigt.
Das Angebot auf dem Weltmarkt hat sich verringert. Die Preise reagieren entsprechend.
18. Ein OPEC-Mitglied nimmt seine Ausfuhren wieder auf:
- der Benzinpreis steigt.
Die seither eingetretene Inflation wurde entgegen den Gesetzen einer freien Marktwirtschaft von den Konzernen aufgefangen. Das kann nicht ewig so weitergehen.
19. Neue Erdölvorkommen werden entdeckt:
- der Benzinpreis steigt.
Es gibt viel zu tun, packen wir’s an. Um die Versorgung in der Zukunft zu sichern, müssen heute gewaltige Investitionen getätigt werden. Die Prokuktionskosten werden ständig höher.
20. Bisherige ergiebige Ölfelder erschöpfen sich:
- der Benzinpreis steigt.
Es wird immer schwieriger und teurer, der unverminderten Welt-Nachfrage nach Öl gerecht zu werden.
21. Zwei Erdölkonzerne fusionieren:
- der Benzinpreis steigt.
Der Zusammenschluss ist ein Signal dafür, dass bei den gegenwärtigen Preisen das Überleben einzelner Gesellschaften nicht mehr gewährleistet ist.
22. Zwei Erdölkonzerne fusionieren nicht:
- der Benzinpreis steigt.
Der von den staatlichen Aufsichtsstellen abgelehnte Zusammenschluss verhindert beträchtliche Rationalisierungs-Vorteile. Die Konsequenzen hat der Konsument zu tragen.

LDK-CC
11.12.2009, 14:14
Wenn Sie einmal im Bußgeldkatalog ein bisschen recherchieren, können Sie Ihre Mitmenschen auch auf andere illegale Arten und Weisen zur Verzweiflung treiben – und dabei noch einen Haufen Geld sparen.

BEISPIEL gefällig ?
Ich gleite mit einer nennenswerten Geschwindigkeit auf der Überholspur an Ihren Mitmenschen vorbei und denke an nichts böses, als wie aus dem Nichts im Rückspiegel zwei Scheinwerfer größer werden. Und größer. Und gefühlt in meinem Kofferraum parken,. Aufblenden in einem Meter Abstand bei rund 180km/h, vielleicht ein bisschen Gehupe. Offensichtlich möchte ein eiliger Zeitgenosse an mir vorbei und scheut sich nicht, dabei mein Leben und das aller anderen um uns herum zu gefährden. Warum auch nicht, wir kennen uns ja schließlich gar nicht. Dieser verkehrsgefährdende und nötigende Vorgang kostet ihn inzwischen 250,- Euro und 4 Punkte in Flensburg. Außerdem bekommen man ein Fahrverbot für 3 Monate auferlegt.
Ich, als der Mann vor Ihnen im Auto finde das noch viel zu wenig. Sie als der drängelnde denken vielleicht ein bisschen nach. Aber halt.
Sie wollen tatsächlich einfach nur vorbei?
Da gibt es preiswertere Alternativen für Sie:

Vorschlag 1: Fahren Sie doch einfach rechts vorbei. Das beinhaltet einen unglaublichen erzieherischen Effekt, denn kein notorischer Linksfahrer rechnet wirklich damit, rechts überholt zu werden. Das darf man ja auch gar nicht. Neben dem ungläubigen Blick des Überholten fangen Sie sich außerdem den Respekt aller anderen Hinterherfahrer, die das eigentlich auch schon lange machen wollten, es sich aber nicht trauten. Ihr Mut kann Schule machen. Und das allerbeste… Es kostet aktuell nur 50,- Euro und 3 Punkte in Flensburg! Ein Fahrverbot wurd Ihnen zudem erst nach mehrmaligen Wiederholungstaten auferlegt. Ich fasse zusammen. Erspanis beim rechts Überholen: 200,- Euro, 1 Punkt und das Fahrverbot!

Vorschlag 2: Wenn Ihnen das nicht genügt oder sich auf der rechten Spur unüblicherweise ebenfalls Verkehrsteilnehmer befinden – nehmen Sie doch den Standstreifen! Dabei ist es völlig unerheblich, ob hier vielleicht havarierte Fahrzeuge stehen oder bei einem Verkehrsunfall die Rettungskräfte den Standstreifen oft als einzige Möglichkeit zum Vorankommen nutzen! Er ist frei. Er ist breit genug. Und wieder rechnet niemand mit Ihnen. Geschickte Fahrer erreichen hier durchaus Geschwindigkeiten von über 100 Km/h, überlegen Sie einmal, wie viel Zeit Sie so vor dem immer überfüllten Elbtunnel sparen können! Und was außerdem in Ihren Augen dafür sprechen sollte: Es kostet aktuell nur 50,- Euro, lächerliche 2 Punkte und schon wieder kein Fahrverbot! Das nenne ich Schnäppchenfahren! Ich fasse zusammen. Ersparnis beim Überholen auf der Standspur: 200,- Euro, 2 Punkte und erneut kein Fahrverbot!

Das reicht Ihnen noch immer nicht???

Vorschlag 3: Bei der preiswertesten Alternative haben Sie freie Wahl zwischen den einzelnen Fahrspuren! Schwupps die in jedem Elektronikmarkt bestellbare Blaulicht-Sirenen-Kombination auf’s Dach gepappt – und schon haben Sie allseits freie Bahn. Das macht nicht nur bei Mc Drive mächtig Eindruck und betört eventuell die minderjährigen Beifahrerinnen, nein, auch bei lästigen Staus wird man Ihnen hörig Platz machen, wie man das in der Fahrschule gelernt hat. Demnach kommt für Sie nun sogar noch der Kick dazu, den jeder Fahrer eines Einsatzwagens mit Sonderrechten im Berufsverkehr hat! Werden Sie von einem tatsächlichen Vertreter des Gesetzes anschließend angehalten, kostet Sie das… na?… 20,- Euro! Keine Punkte in Flensburg und kein Fahrverbot. Allerdings wird man das Blaulicht einziehen, also besorgen Sie sich vorsichtshalber schon einmal ein paar mehr von den kleinen preiswerten Dingern. Ich fasse zusammen. Ersparnis beim Überholen mit eigenem Blaulicht: 230,- Euro, 4 Punkte und auch hier kein Fahrverbot!

Die Welt ist verrückt. Bitte fahren Sie vorsichtig.

LDK-CC
16.12.2009, 17:08
Cabrio - Feeling !! Man wird jetzt angesprochen ... :t_teufelzwinker:

"Deutschland sucht die Supernull" , Beschimpfungen auf offener Straße

Ich bin, falls stimmt, was ich in letzter Zeit höre, ein Arschloch, ein Blinder, eine blöde Sau, eine blinde Sau, der letzte Depp, wo rumläuft, der Sieger von Deutschland sucht die Supernull sowie ein Pfeifenzeisig.

Vor einiger Zeit habe ich mir ein neues gebrauchtes Auto gekauft, es ist ein Cabrio. Ich weiß, dass ein Cabrio auf manche Leute provozierend wirkt, ein Cabrio sieht nach reichem Nichtstuer aus, nach Baywatch und Saint-Tropez. Dies ist sehr ungerecht. Mein Cabrio war nicht teuer. Ich bin berufstätig, krankenversichert, lese Bücher und alles. Ich bin wie du, kein bisschen anders. Nun, hin und wieder genieße ich das Leben. Für das ZEITmagazin durfte ich in der Vergangenheit einige Male Autos testen, die Kollegin, die für die Verteilung der Automobile zuständig ist, hat mir immer Cabrios gegeben, ich fand das Gefühl super. Offenbar bin ich der Cabriotyp. Wenn dies mein Schicksal ist, dann nehme ich es an.

Oft, wenn ich an der Ampel stehe oder langsam fahre, gleiten andere Autos an mich heran, leise, wie Krokodile in einem Tierfilm, die Fenster stehen offen oder werden geöffnet, und die Fahrer beschimpfen mich auf eine Weise, wie ich im Leben niemals beschimpft worden bin. Ich habe Menschen Schlechtes getan, das gebe ich zu, ich war ungerecht, unbeherrscht und selbstsüchtig, die meisten Menschen haben dies mehr oder weniger schweigend hingenommen. Nun reden sie. Das Schlimmste ist, dass ich mich niemals verteidigen kann, ich kann auch nicht zum Gegenangriff übergehen, nicht dass ich keine Schimpfwörter wüsste oder dass in meinen Adern Wasser flösse, zur Aggression bin auch ich fähig. Aber nach der Beschimpfung fahren sie sofort ihre Scheiben wieder elektrisch hoch und geben Gas. Ich habe kein einziges Mal eine Beschimpfung erwidern dürfen! Ich bin Zidane. Aber Materazzi läuft einfach weg.

Über diesen Aspekt des Cabriofahrens spricht niemand, ich war nicht vorbereitet. Als ich die Test-Cabrios fuhr, ist es seltsamerweise niemals vorgekommen, ich habe beim Testen offenbar anders ausgesehen, ich habe nicht mit dieser provozierenden Selbstverständlichkeit am Steuer gesessen. Anlass der Beschimpfung ist meistens eine kleine Regelwidrigkeit. Ich habe eine Sekunde zu spät geblinkt, ich gebe beim Umspringen der Ampel auf Grün nicht sofort Gas, ich fahre mit Tempo 58, obwohl Tempo 60 erlaubt ist. Es kommt aber auch vor, dass gar nichts war. Nichts war gewesen, wie man in Berlin sagt, ich sitze bloß an der Ampel im Cabrio, höre Peter Fox, singe "Berlin, du kannst so schrecklich sein, deine Ampelphasen fressen mich auf", die Sonne scheint, neben mir fährt die Scheibe hinunter, eine Stimme bellt: "Penner! Vogel! Sackgesicht!"

Es sind immer Männer. Ihr Motiv ist nicht Sozialneid, oder nicht nur, ich bin auch schon aus einem Porsche und sogar aus einem Hummer heraus beschimpft worden. Es ist, weil ich mich nicht wehren kann, weil ich offen bin, ein offenes Angebot für Männer, die wütend sind. Bestimmt habe ich eine sozialhygienische Funktion. Weil ich in Berlin herumfahre, gibt es weniger Schlägereien, weniger Überfälle, weniger Ehedramen. Ich bin der Menschensohn, ich nehme eure Sünden auf mich, wenn ihr mühselig und beladen seid, kommt zu meinem Cabrio. Ich merke es schon fast nicht mehr. Ich drehe einfach die Musik lauter, ich bin blind und taub, ein blinder Depp, ich bin der Pfeifenzeisig, und das ist gut für die Gesellschaft, ohne Cabrios würden wir uns doch gegenseitig alle totschlagen.(Kolumne aus "zeit.de")

aus : http://www.zeit.de/2009/29/Martenstein-29

... hoffentlich reichte es für eines jener altmodischen Modelle mit klappbarem Stoffdach. - Allerdings, mit einen kleinen Schönheitsfehler:
Musik hören während der Fahrt, das geht schon einmal gar nicht, denn dann überhört man die "Musike" aus dem Land und ist konserviert. Unbedingt dazu gehören, passende Kleidung, Grüßhut und Stock, mit eingebautem Accessoir, wohingegen es Wackeldackel und Klopapierhut längst weg geweht hat. Das geschwärtzte Ramstein-Rückfenster gibt es nicht, nirgendwo grüßen Böhse Onkelz, nichts geht elektrisch. Getönt sind allenfalls die Gedanken, wenn leiser Schmerz und linde Trauer den Verdacht bestätigen, wir Deutsche behaupteten gerne Kultur.

LDK-CC
22.12.2009, 17:22
http://bilder.autobild.de/ir_img/58980373_b64b043b7b.jpg

mehr davon ?
Wolfgang Sperzel, Cartoonist bei autobild.de (http://www.autobild.de/artikel/sperzel-comics-in-auto-bild_1027790.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+autobild-news+%28AUTO+BILD+-+Tests+und+News+zum+Thema+Auto%29)

LDK-CC
04.01.2010, 18:18
Winter Impressionen

http://img2.auto-motor-und-sport.de/Bild-des-Tages-r498x333-C-54df21ab-296876.jpg

http://img3.auto-motor-und-sport.de/Bild-des-Tages-r498x333-C-20f819b9-296875.jpg

*BcK*
06.01.2010, 06:41
Passt auch gut zu Winter Impressionen^^

http://img94.imageshack.us/img94/2108/peugeot206wrc.jpg (http://img94.imageshack.us/i/peugeot206wrc.jpg/)

LDK-CC
06.01.2010, 13:56
Bei Ausgrabungen in Ägypten wurde ein sehr früher
Prototyp des CC´s gefunden

http://www.ultrabyte.com/206CC/206CC-Stein.jpg

LDK-CC
08.02.2010, 12:27
Stuben-Tiger im Tank ???

http://browsei.com/upload/Pictures/storage/warm-spot-cats-cars_big.jpg

LDK-CC
28.02.2010, 14:43
OHNE WORTE
http://img1.auto-motor-und-sport.de/MKL-Bild-des-Tages-Februar-2010-f498x333-F4F4F2-C-409be6b8-299802.jpg

Straßenschäden des Winters !!

http://img2.auto-motor-und-sport.de/Bild-des-Tages-Februar-2010-f498x333-F4F4F2-C-92d4c695-303133.jpg

LDK-CC
28.02.2010, 14:49
Peugeot Fahrer waren schon immer findig ...

http://img1.auto-motor-und-sport.de/Bild-des-Tages-Februar-2010-f498x333-F4F4F2-C-d62b97ae-303149.jpg

Nen dicken Offroader fahren, aber kein Geld für ne Tür ...

http://img4.auto-motor-und-sport.de/Bild-des-Tages-Februar-2010-f498x333-F4F4F2-C-36a0af30-303129.jpg

LDK-CC
28.02.2010, 15:07
Der Islam schaltet in den fünften Gang. Stand die Religion des Friedens bisher vor allem für ungefragte Hochhausabrisse, gottgefälliges Beleidigt-sein und alternative Frauenrechte, setzt sie nun neue Prioritäten. Bald schon soll das erste islamische Auto fahrbereit sein.
Malaysia, der Iran und die Türkei wollen das islamische Auto gemeinsam bauen. Es wird Fächer für den Koran und für Kopftücher haben, außerdem, laut Ahmadinedschad, einen Atommotor, „daran haben wir die ganzen Jahre getüftelt, es sollte eine Überraschung werden.“ Die Türken lassen derweil prüfen, ob es mit der islamischen Verkehrsordnung in Einklang gebracht werden kann, dass das Überfahren von Kurden straffrei bleibt und Malaysia ist eigentlich alles egal, solange „nur mal wieder der Name unseres Landes in der Zeitung steht.“

Das erste islamische Auto steht kurz vor der Marktreife. Derzeit arbeiten die Konstrukteure noch an einem Navigationsgerät, das den Pkw dazu bringt, immer und ausschließlich nach Mekka zu fahren.
http://www.welt.de/multimedia/archive/1195214949000/00436/IslamAuto1_DW_Satir_436913g.jpg

Da Benzin so schweineteuer ist, fährt das islamische Auto mit einem alternativen Treibstoff - "pack den Tiger in den Tank" war gestern.
http://www.welt.de/multimedia/archive/1195214939000/00436/Ziege_DW_Satire_Bom_436950g.jpg

Bei der Reparatur helfen besonders ausgebildete Mechaniker.
http://www.welt.de/multimedia/archive/1195215068000/00436/Aladdin_DW_Satire_x_436941g.jpg

Für islamistische Wanderprediger gibt es eine Variation als Mini-Truck
http://img2.auto-motor-und-sport.de/f498x333-F4F4F2-C-e0f3bfdd-303113.jpg

... und selbst bei beten gen Mekka, verbeugt sich das Fahrzeug mit.
http://img1.auto-motor-und-sport.de/Bild-des-Tages-Februar-2010-f498x333-F4F4F2-C-d373e0a4-303146.jpg

Sollte es mal technische Probleme geben, ist der Unfalldienst IAC (IslamistischerAutoClub) sofort zur Stelle
http://img4.auto-motor-und-sport.de/Bild-des-Tages-f498x333-F4F4F2-C-c24aac88-299896.jpg

Nun, das hört sich ja alles wohlüberlegt und ausgereift an . :a_biggrins:

LDK-CC
07.09.2010, 14:53
Einen Porsche für 5000 € ? Womöglich einen neuwertigen Peugeot RCZ für unter 10000 € ?
Nicht denkbar, glaubt ihr ? - Doch !

Schaut unter geklautwagen.de (http://www.geklautwagen.de/) nach.

LDK-CC
24.10.2010, 16:17
Honda Civic CRX-Forum:

Die Katze meines Nachbarn schläft in meinem Auspuffrohr, kann ich trotzdem starten??


http://www.lachmeister.de/lustige_bilder/images/lustiges_bild_katze-im-auspuff.jpg

LDK-CC
23.11.2010, 11:43
Tolle Ausrede eines Geschwindigkeits-Sünders :a_biggrins:

Sehr geehrte Damen und Herren,
der von mir begangene Tempoverstoß tut mir aufrichtig leid. Zum Zeitpunkt des Blitzes befand ich mich jedoch in einem nicht-schuldfähigen geistigen Zustand: Ich war auf dem Weg, um meine Schwiegermutter abzuholen. Nachdem ich die werte Dame zuvor bereits zwei mal - mehr oder weniger ungewollt - versetzt hatte, hatte sie mir damit gedroht, beim nächsten Vorfall dieser Art unter einem Vorwand zu meiner Frau und mir zu ziehen.
Werte Damen und Herren, das können Sie nicht wollen! Da ich dies unter allen Umständen vermeiden musste, sah ich mich an dem betreffenden Tag dazu gezwungen, ein wenig schneller zu fahren als erlaubt. Ich hoffe, Sie haben Verständnis für meine schwierige Lebenssituation und lassen in diesem Fall Gnade vor Recht ergehen.

LDK-CC
28.12.2010, 17:52
Vorsätze für 2011

http://media2.auto.de/images/cache/57/2d/c5/572dc5d60e8d37c76dbf4c0b58ee14da.jpg?gallery/kl/8xat/p79n.jpg,,808,537,1,1,,-1,-1,-1,-1,-1,-1,1,0,0

Der unrealistischste Vorsatz ist gestrichen

LDK-CC
18.02.2011, 17:52
DIE ULTIMATIVE TUNINGSEITE
Ersatzteile, Tuningzubehör, Werkzeuge

http://shop.etel-tuning.de/

z.B. Universal Kolbenringe, passend für jeden Typ
http://shop.etel-tuning.de/img/p/202-503-large.jpg

USB-Starthilfekabel, Starthilfe mit dem Laptop
http://shop.etel-tuning.de/img/p/238-380-large.jpg

LDK-CC
01.04.2011, 12:06
Wegen E10-Boykott : Einführung einer Maut

Das haben die deutschen Autofahrer von ihrem Boykott des neuen Ökosprits E10. Zur „Strafe” für das Ignorieren der „Bio-Brühe” soll eine Maut eingeführt werden, um die Minuseinnahmen zu kompensieren.

Wie das Handelsblatt aus gut unterrichteten Kreisen erfuhr, hat E10 nur eine begrenzte Haltbarkeit, so dass nach spätestens drei Wochen der Ökosprit vertankt oder aber entsorgt werden muss. Da eine PKW-Maut nach Berechnungen des Bundesverkehrsministeriums nicht reichen wird und auch nicht zeitnah umsetzbar ist, wird bereits ab kommenden Montag eine Maut für Cabriofahrer und Wohnwagen fällig – und zwar nicht nur auf Autobahnen, sondern sogar auf Landstraßen. Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer wird dazu bis Heute Abend noch eine offizielle Erklärung verfassen.

400 Euro und vier Punkte in Flensburg werden ohne Plakette fällig

Wie das Handelsblatt vorab in Erfahrung bringen konnte, soll die Vignette für Cabrios und einachsige Wohnwagen 100 € und für zweiachsige Wohnwagen 200 € betragen. Es besteht eine Übergangsfrist von nur einer Woche. Ab dann werden 400 Euro und vier Punkte in Flensburg fällig, wenn man ohne Pickerl angetroffen wird.:a_biggrins: :a_biggrins: :a_biggrins:

*BcK*
01.04.2011, 13:51
Tja wir haben jetzt deren Schüppe weggenommen und jetzt sind se beleidigt :a_zzblirre:

Kindergartenniveau der Extraklasse :g_nanana:

Peusche
01.04.2011, 15:40
Gilt das auch für Diesel Cabrios?
Wenn ja und wenn die das so durchbringen bin ich am nächsten Tag beim Rechtsanwalt!!! Schonmal was von Anti-diskriminierungsgesetz gehört?

Was kommt denn von diesen Hirnlosen noch alles?
Morgen sagen sie alle müssen Sandalen tragen. Und wenn es von der Mehrheit verweigert wird müssen alle die weisse Schuhe tragen eine Strafe von 200€ blechen. :a_zzblirre: Wundern würds mich nicht mehr...

Willkommen in der Diktatur meine Freunde.

LDK-CC
01.04.2011, 18:35
Gilt das auch für Diesel Cabrios?
Wenn ja und wenn die das so durchbringen bin ich am nächsten Tag beim Rechtsanwalt!!! Schonmal was von Anti-diskriminierungsgesetz gehört?


Für Diesel angeblich nicht (sind ja keine E10 Boykotteure) ... aber ich habe etwas läuten hören, dass die Dieselfahrer einen großen Aufkleber am Heck anbringen müssen, mit der Aufschrift : "Ich bin ein Diesel" ... oder so ähnlich :d_pfeid:

*BcK*
01.04.2011, 19:31
Ich denke wir sind eher Opfer eines Aprilscherzes :t_teufelzwinker:

switCh
01.04.2011, 19:36
Ja April April :D

hoff ich doch mal :D aber wundern würde mich das nicht mehr

LDK-CC
01.04.2011, 22:26
http://img1.gbpicsonline.com/gb/85/001.gif

Peusche
03.04.2011, 22:01
Ich denke wir sind eher Opfer eines Aprilscherzes :t_teufelzwinker:

Ja das ist mir dann später auch eingefallen... Aber mal ehrlich wäre es noch
so verwunderlich? Aber man sollte doch auch erst überlegen bevor man sich aufregt und gleich ne antwort postet :a_bowing:

Gruß

TheSpecialist
03.04.2011, 22:58
Köstlich :e030: :e030:

Wenn einer drauf reinfällt isses gleich noch besser :c011:

Nicht böse gemeint Erich :d_pfeid:

LDK-CC
20.07.2011, 15:16
Wem gehört euer Auto ?

Wo leben wir??? Ich habe wohl Jahre in einer Scheinwelt gelebt und wache grad erschrocken auf...!!! :a_augenruppel:

Schaut Euch mal das Video an und haltet euren Fahrzeugbrief bereit
http://brd-schwindel.info/wem-gehoert-euer-auto/

LDK-CC
08.08.2011, 11:49
Schade .... dass dieser Felgen-Anbieter nix passendes für Peugeot im Programm hat ... sehen doch toll aus ? :a_biggrins:

drall-und-prall-VOSSEN-WHEELS-and-girls (http://de.autoblog.com/photos/drall-und-prall-vossen-wheels-and-girls-teil-4/4349031/)

LDK-CC
19.08.2011, 11:41
Na, wenn das mal nicht eine originelle Verkaufsanzeige ist :a_biggrins:

ebay.de/SEAT-Marbella-Special-BJ-1992 (http://cgi.ebay.de/SEAT-Marbella-Special-BJ-1992-149-600-KM-/150645165781?pt=Automobile&hash=item231326ced5)

BESCHREIBUNG:

VORTEILE:

Es fährt und bremst.
Es springt bei jedem Wetter an (Danke Choke!).
Es hat TÜV und AU bis 04/2012.
Es ist Türkis. (Im Fahrzeugschein steht Grün, aber es ist eindeutig Türkis!). Mit diesem Signalfarbton fällt man auf.
Warnblinkanlage, Scheinwerfer, Blinker, Scheibenwischer usw. funktionieren einwandfrei.


STOP !!! Nicht weiterlesen!

Alles, was jetzt noch kommt, hält Sie nur vom Kauf ab. Das wollen Sie doch gar nicht …

NACHTEILE:

Es ist - seinem Alter entsprechend - laut.
Ich bin nur knapp einer Anzeige wegen Ruhestörung entkommen, als ich mir erlaubt habe, den Anwohner-Parkplatz einmal morgens um vier Uhr zu verlassen. Keine Sorge: Mit einer Schachtel Pralinen und Übernahme der Treppenhaus- und Kellerreinigung für die nächsten sechs Monate konnte ich den Nachbarschafts-Streit gerade noch verhindern.
Es stinkt.
Oben erwähnte Nachbarin schließt vorsichtshalber die Türen und Fenster, wenn sie meine Schritte im Treppenhaus hört. Egal… was nicht tötet, härtet ab!
Mit dem Schaltknüppel fühlt es sich an, als würde man in einem Eintopf rühren.
Nach 10 Kilometern Stadtverkehr, vielen roten Ampeln und einigen Nahtod-Erfahrungen hat man den „Dreh“ aber schnell raus.
Der Schlüssel zum Kofferraum ist nicht mehr vorhanden und lässt sich daher nicht abschließen. Tipp: Einfach so tun, als ob es funktioniert. Die Karre klaut eh niemand.
Der Ersatzreifen ist zwar vorhanden, aber platt. Ob nur die Luft fehlt oder ob er defekt ist, vermag ich nicht zu sagen.
Einmal ist der Ausgleichsbehälter am Kühler übergekocht.
Ein Mechaniker hat mir versichert, dass der Kühler in Ordnung ist. Wahrscheinlich ist lediglich das Thermostat defekt und muss erneuert werden (kostet ca. 15,00 €). Da es bisher erst einmal passiert ist, habe ich mich nicht weiter darum gekümmert.
Die Lüftung/Heizung macht was sie will.
Im Sommer sollten aufgrund von Hitzeschlag-Gefahr die Fenster geöffnet werden. Im Winter empfiehlt sich ein hübsches Schal-Mütze-Handschuh-Ensemble auf dem Beifahrersitz.
Das Soundsystem ist eine Klasse für sich.
Das Radio funktioniert nicht, da die Antenne abgebrochen ist. CDs (auch gebrannte) können ohne Probleme abgespielt werden, solange man sich von Schlaglöchern, Pflastersteinen usw. fernhält. Dieser Umstand kann aber ganz nützlich sein, wenn man bestimmte Textzeilen häufiger hintereinander hören möchte. Die Boxen wurden mittels handelsüblicher Schrauben befestigt (siehe Fotos). Brüller!
Die Sitze lassen sich bequem vor und zurück schieben.
Der Fahrer / die Fahrerin sollte nicht über zu kurze Beine verfügen. Denn wenn der Sitz zu weit nach vorne geschoben wird, lässt sich nur schwer in den zweiten Gang schalten. Hört sich lustig an, ist im Alltag aber eher unpraktisch. Ich bin übrigens überschaubare 1,63 m groß. Die Rückenlehnen lassen sich - entgegen meiner bisherigen Annahme - sehr wohl verstellen. Ich danke der potentiellen Käuferin L. für die Aufklärung. Muss ja 'ner Dummen auch gesagt werden. MEMO AN MICH: Immer erst nachdenken.
Das Auto fährt locker 120 km/h.
..... usw. usw.

Sollte Ebay diese tolle Offerte löschen, kann man sie komplett noch
HIER (http://sundark1978.blog.de/2011/08/17/liiiiiiebe-ebay-absolut-lesenswert-11685437/) nachlesen (Blog-Artikel vom 17.08.2011)

LDK-CC
22.08.2011, 16:17
Das schlechteste Auto der Welt !

Der britische Autoversicherer Warranty Direct hat anhand seiner umfangreichen Datenbank, die untrügliche Informationen zu den Fahrzeugmängeln jedes Wagenmodells enthält, herausbekommen, welches das mieseste, schlechteste und grottigste Auto der Welt ist. Es heißt...,..."Monster MK1."

http://www.blogcdn.com/de.autoblog.com/media/2011/08/monster-mki.jpg

Bei dem Monster MK 1 - der Albtraum jedes Autofahrers aber liebster Gast jeder Autowerkstatt - handelt es sich um eine virtuelle Kreatur.

Zur Schlechtigkeit des Monster MK1 gehören z.B. die verschleißfreudigen Bremsen des Audi A8, das reparaturintensive Fahrwerk des BMW M3, die zum irren Funkenflug neigende Elektrik des Renault Mégane und der stets Sorgen bereitende Motor des MG TF. Zur Steigerung des Gruselfaktors sind im Monster MK1 noch das Getriebe des Freelander, die störungsanfällige Klimaanlage des Seat Alhambra und die gar nicht coole Kühlung des Seat Toledo verbaut.

Wären all diese reparaturanfälligen Teile tatsächlich in einem wirklich existierenden Wagen vereint, so müsste der Besitzer dieser grottig-schlechten Karre mit jährlichen Werkstattkosten in Höhe von etwa 2.300 Euro rechnen und dürfte zudem - statistisch betrachtet - einmal pro Monat aus der Haut fahren, weil die Kummerkiste schon wieder liegen geblieben ist. (autoblog.com)

Marcco
14.03.2012, 15:13
auch auf die Gefahr hin das ihr das Bild schon kennt ! Ich kannte es noch nicht ;)

http://3.bp.blogspot.com/_ELzM_S573r8/SI9Kw0A69hI/AAAAAAAAGc0/dZKbL_4_ZH0/s400/peugeot%2B206%2Bback.jpg

LDK-CC
15.03.2012, 12:18
Wie transportiere ich einen Flachbildfernseher mit dem Cabrio ?? :t_teufelzwinker:

http://www.loslachen.ch/wp-content/uploads/2011/03/nach_dem_einkauf_media_markt.jpg

LDK-CC
10.07.2012, 13:14
Gewitter - in diesem Sommer wohl ein besonderes Thema ?

Auch im Cabrio ist man vor Blitzen sicher wenn, ja wenn ...

Und selbst in einem Cabrio ist es sicher, zumindest solange das Dach geschlossen bleibt und das Metallgestänge unter dem Stoff Kontakt mit der restlichen Karosserie hat. Selbst bei geöffnetem Verdeck reichen in der Regel die Holme der Windschutzscheibe als Blitzableiter aus. Dann sollten Passagiere aber weder ungewöhnlich viele Piercings oder Schmuck tragen noch einen Regenschirm aufspannen. auto.de/Cabrio und Gewitter (http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/81646/Im-Auto-bei-Gewitter-Auch-im-Cabrio-ist-man-vor-Blitzen-sicher)

Hört, hört ... also wer bei Gewitter+Regen offen rumfährt, sollte also Schmuck und Piercings ablegen :t_teufelzwinker:

LDK-CC
15.03.2013, 18:15
Nicht durch den TÜV gekommen :a_biggrins:

http://db2.stb.s-msn.com/i/15/B532EB3FE7268B4FC29E376FB4140_h402_w598_m2_q90_cJc DCvLYP.jpg

http://db2.stb.s-msn.com/i/9F/AAC3C01E149BF8DEE7D951E3A3A6E_h402_w598_m2_q90_czu YSrCaG.jpg

http://db2.stb.s-msn.com/i/99/46E674F3925E9778B1329329244D_h402_w598_m2_q90_cdBb theRt.jpg

http://db2.stb.s-msn.com/i/2C/9422D5A05AB99D34AC44A7A22D7099_h402_w598_m2_q90_cz zkktRdM.jpg

http://db2.stb.s-msn.com/i/73/9D5E44D943D5565596FA765BCE2F34_h402_w598_m2_q90_cP dKOUYSP.jpg

http://db2.stb.s-msn.com/i/C2/DA3EF731EDB09246EBE56C58A6F718_h402_w598_m2_q90_cd lJiBofC.jpg

http://db2.stb.s-msn.com/i/A6/A3DC14E57C7A01C83B8515EBA56_h402_w598_m2_q90_csfMy CnBM.jpg

http://db2.stb.s-msn.com/i/D0/F7C193DBDCA95B408C1B2C5F8B27D4_h402_w598_m2_q90_cX BBXRgcJ.jpg

runnt
21.03.2013, 16:53
Einige beweisen da wenigstens Einfallsreichtum. :c011:

LDK-CC
14.08.2013, 16:31
Kein BUL-LEN Nummernschild ... oder doch ?


Burglengenfeld
Er ist einer von sechs oder sieben „BUL-LEn“ im Landkreis Schwandorf. Gleich als er von der Möglichkeit, die alten Nummernschilder wieder zu verwenden, erfuhr, ließ sich der 37-jährige Elektriker aus Teublitz sein Wunschkennzeichen „BUL-LE 5“ reservieren. Gerade noch rechtzeitig, denn nur wenig später haben das Landratsamt Schwandorf und das bayerische Verkehrsministerium das doppeldeutige Kennzeichen wieder vom Markt genommen. Denn als die ersten „BUL-LE“-Kennzeichen im Landkreis unterwegs waren, hegten Verkehrsministerium und Landratsamt Schwandorf Bedenken, diese Kombination könnte beleidigend für Beamte sein und nahmen das Wunschkennzeichen wieder vom Markt. Das Problem: Es steht nicht klar fest, ob die Bezeichnung „Bulle“ nun diffamierend ist, oder nicht. (www.mittelbayerische.de (http://www.mittelbayerische.de/region/schwandorf/artikel/bul-le-aus-dem-verkehr-gezogen/949570/bul-le-aus-dem-verkehr-gezogen.html))

http://img.mittelbayerische.de/bdb/2073800/2073868/300x.jpg

LDK-CC
01.10.2013, 12:32
Satireseite foppt Medien mit "Toyota Klitoris"

89 Prozent der männlichen Franzosen halten die Klitoris für ein Modell des Autobauers Toyota. Unmöglich? Was halten Sie dann von einer anderen angeblichen Umfrage, wonach 45 Prozent der Jugendlichen den Uterus für einen Planeten halten? Erstes zumindest glaubten italienische Medienmacher.

Mit einer frei erfundenen Umfrage, wonach 89 Prozent der männlichen Franzosen die Klitoris für ein Modell des Autobauers Toyota halten, hat eine französische Satire-Internetseite italienische Medien gefoppt.
Die italienischen Medien gingen damit der französischen Satire-Seite Le Gorafi auf den Leim, die in ernstem Ton absurde, frei erfundene Meldungen verbreitet.

Le Gorafi berichtete von der Umfrage unter "mehr als 2500 Männern" und zitierte - ebenfalls frei erfunden - empörte Reaktionen von der Chefredakteurin eines feministischen Magazins und einer Femen-Aktivistin.

Verwiesen wird zudem auf eine angebliche andere Umfrage, wonach 45 Prozent der Zwölf- bis 18-Jährigen den Uterus für einen Planeten unseres Sonnensystems halten.(süddeutsche.de)

LDK-CC
29.07.2015, 23:46
Der Postillon: "Polizei geht verstärkt gegen Raser vor: Radarpistolen bekommen scharfe Munition"

Berlin (dpo) - Im Kampf gegen Verkehrssünder will das Verkehrsministerium härter durchgreifen. Um Raser noch an Ort und Stelle aus dem Verkehr ziehen zu können, setzt die Polizei künftig auf Radarpistolen mit scharfer Munition. Entsprechende Pläne hat das Verkehrsministerium heute vorgestellt. Der Postillon konnte das neue Konzept bereits exklusiv im Testeinsatz begutachten.

"Bei geringen Übertretungen zielen wir zuerst nur mal auf den Kofferraum oder geben einen Warnschuss auf den Seitenspiegel ab", erklärt Polizist Hartmut R. und lädt seine neue Radarpistole der Marke 'Glock' mit 9 mm Parabellum-Patronen auf.
Nur wenige Minuten, nachdem er sich im Stadtgebiet von Hanau versteckt hinter einem Müllcontainer auf die Lauer gelegt hat, hallen bereits die ersten ohrenbetäubenden Schüsse durch die Straßen.
"Der war 37 km/h zu schnell im Ortsgebiet", sagt der Polizist und zeigt auf den Opel, der sich nach einem präzisen Schuss auf die Reifen mehrmals überschlägt und an einer Hauswand zum Stehen kommt.

Die Radarpistolen mit scharfer Munition sind nur der Beginn einer Reihe von Maßnahmen, mit denen Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) wieder Ordnung auf deutsche Straßen bringen will.
Bereits diesen Herbst werden Stoppschilder mit Bewegungssensoren und automatischen Nagelsperren installiert, die die Reifen von Verkehrssündern zerstören. Noch in der Testphase befinden sich Fußgängerüberwege, die Elektroschocks abgeben, wenn die Straße bei Rot überquert wird.

Abends kehrt Polizist Hartmut R. in seine Polizeidienstelle zurück, wo die Abschüsse mit den Kollegen besprochen werden. "Ich hab heute drei Opel, einen 3er BMW und einen Mercedes geschossen", gibt er sich stolz und zeigt den Kollegen den Mercedesstern, den er sich zu Hause als Trophäe an die Wand hängen will.

Zu schnelles Fahren ist auf Deutschlands Straßen derzeit die Todesursache Nummer 1. Dank der Pläne des Verkehrsministeriums wird sich das wohl bald ändern. "Wenn so weiter geschossen wird wie in den bisherigen Testdurchläufen", erklärt ein Sprecher des Verkehrsministeriums, "werden Radarpistolen das Rasen von der Spitzenposition verdrängt haben."
http://www.der-postillon.com/2015/07/polizei-geht-verstarkt-gegen-raser-vor.html

waynemao
21.08.2015, 03:14
super gemacht







schale iphone 6s plus (http://www.hulle6.com/category-apple-iphone-6s-plus-zubehoer-255.html)

-Patrick-
03.03.2016, 11:51
Da braucht man schon einen ausgeprägten Sinn für Humor. ;)