PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 207CC - Neue Varianten


LDK-CC
06.03.2008, 17:22
Peugeot 207 CC RC-Line: neue Ausstattungslinie

06.03.08 – In sportlichem Design präsentiert sich das Cabrio-Sondermodell Peugeot 207 CC RC-Line. Der offene Kleinwagen mit Stahl-Klappdach ist äußerlich an speziellen Spoilern in Wagenfarbe, einem verchromten Doppelendrohr und 17-Zoll-Felgen zu erkennen. Zur Ausstattung gehören unter anderem Klimaanlage, Lederlenkrad und ein MP3-Radio. Für den Antrieb stehen ein 1,6-Liter-Ottomotor mit 88 kW/120 PS oder 110 kW/150 PS sowie ein 80 kW/109 PS starker Dieselmotor zur Wahl. Die Preisliste startet bei 22 450 Euro, den Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras gibt der Hersteller mit 1 130 Euro an.

Außerdem führt Peugeot die neue Top-Ausstattungslinie "Roland Garros" für den 207 CC ein. Sie umfasst unter anderem eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Kurvenlicht, Reifendrucksensoren, eine Einparkhilfe am Heck sowie beheizbare Ledersitze. Die Preisliste startet bei 23 400 Euro für das Modell mit dem 88 kW/120 PS starken Basisbenziner. mid/hh

minimaxler
20.03.2008, 15:28
Pünktlich zum Frühlingsbeginn eröffnen zwei Neuheiten in der Modellfamilie des beliebten 207 CC die Cabrio-Saison 2008: die neue Ausstattungsversion 207 CC Roland Garros und die Sonderedition 207 CC RC-Line. Mit umfangreicher Ausstattung, spritzigen Motoren und attraktiven Preisvorteilen verkörpern sie die schönste Art, offen zu fahren. Wie alle Varianten des 207 CC lassen sie dank des vollautomatischen Stahlklappdachs die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres in Sekundenschnelle auf Knopfdruck herein – und sind gleichzeitig bestens gerüstet, falls das Wetter Kapriolen schlägt.

Der edel-luxuriöse 207 CC Roland Garros ist als eigenständige Ausstattungslinie oberhalb der bisherigen Top-Ausstattung "Platinum" angesiedelt und verwöhnt vor allem mit einer exklusiven Innenausstattung. Seine perforierten Leder-Sportsitze sind zweifarbig in Graubeige/Schwarz bezogen und vorn beheizbar. In die Rücklehnen ist der Schriftzug "Roland Garros" dezent eingearbeitet. Wie der 207 CC Platinum verfügt die neue Ausstattungsvariante bereits über eine Zweizonen-Klimaautomatik, statisches Kurvenlicht, Reifendrucksensoren, eine Einschaltautomatik des Abblendlichts sowie die hochwertige Audio-Anlage RD 4. Der 207 CC Roland Garros ist zusätzlich mit einer akustischen und visuellen Einparkhilfe hinten und einem Parfumspender inklusive zweier Duftpatronen ausgestattet. Äußerlich verraten nicht nur das Monogramm "Roland Garros" rechts auf der Heckklappe und die sportlichen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen "Pitlane" seine Exklusivität, sondern auch die beiden zur Wahl stehenden serienmäßigen Metallicfarben Nacht Schwarz und Eremitage Grau. Trotz der exklusiven Zusatzausstattung wird der 207 CC Roland Garros zum gleichen Preis wie der 207 CC Platinum angeboten, woraus sich ein attraktiver Preisvorteil von 670 Euro ergibt.

Die zweite Neuheit in der 207 CC-Familie, die Sonderedition 207 CC RC-Line, basiert auf dem komfortablen Serienumfang der beliebten Ausstattungsversion "Sport". Zusätzlich zeichnet sich der 207 CC RC-Line durch ein besonders sportliches Außendesign aus. Das exklusive "RC-Line-Design"-Paket beinhaltet einen Frontgrill aus Edelstahl in Gitternetzoptik, 17 Zoll große, silberfarbene Leichtmetallfelgen "Evo Star", eine in Wagenfarbe lackierte Front- und Heckspoilerlippe und einen Nachschalldämpfer aus Edelstahl mit verchromtem Doppel-Endrohr. Zudem ziert die Türen ein "RC-Line"-Logo. Im Innenraum bietet eine MP3-fähige Audioanlage RD4 mit Bedienhebel am Lenkrad auch bei offenem Cabriovergnügen höchsten Hörgenuss und die dreistufige Sitzheizung sorgt für wohlige Wärme bei frischen Temperaturen. Die serienmäßige Metallic-Sonderlackierung Nacht Schwarz rundet die exklusive Ausstattung ab.

Die Preise für den 207 CC RC-Line beginnen ab 22.450 Euro, was einem Preisvorteil von 1.130 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell entspricht. Optional wird zusätzlich ein spezielles "RC-Line-Design"-Interieur angeboten, um die exklusive RC-Außenausstattung auch im Innenraum fortzusetzen.

Für dynamischen Vortrieb sorgen sowohl beim 207 CC Roland Garros als auch beim 207 CC RC-Line der moderne und wirtschaftliche 1,6-Liter-Benziner, entweder als VTi mit 88 kW (120 PS) oder als THP mit 110 kW (150 PS). Ebenso steht der 80 kW (109 PS) starke HDi mit serienmäßigem FAP-System zur Verfügung. In Verbindung mit dem 120-PS-Benziner ist für den 207 CC Roland Garros auch ein sequenzielles Automatikgetriebe erhältlich.

Motordaten ermittelt nach den vorgeschriebenen Messverfahren (RL80/1268/EWG)

PEUGEOT 207 CC, 1,6 l 16V VTi, 88 kW (120 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 8,8 l/100 km, außerorts 5,3 l/100 km, kombiniert 6,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 155 g/km.

PEUGEOT 207 CC, 1,6 l 16V VTi Automatik, 88 kW (120 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 10,0 l/100 km, außerorts 5,7 l/100 km, kombiniert 7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 173 g/km.

PEUGEOT 207 CC, 1,6 l 16V THP, 110 kW (150 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 9,6 l/100 km, außerorts 5,8 l/100 km, kombiniert 7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 171 g/km.

PEUGEOT 207 CC, 1,6 l 16V HDi FAP, 80 kW (109 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 6,6 l/100 km, außerorts 4,4 l/100 km, kombiniert 5,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 136 g/km

LDK-CC
18.04.2009, 13:06
Nochmal mehr Details zur Meldung von Peugeot :

Peugeot 207 CC JBL: Soundgenuss mit Preisvorteil

Mit dem Peugeot 207 CC JBL bringen die Franzosen ein weiteres Sondermodell mit Preisvorteil auf den Markt. Der neue 207 CC JBL basiert auf dem Ausstattungsniveau „Sport“ und bietet zusätzlich eine reichhaltige Serienausstattung. So beeindruckt das Coupé-Cabrio, wie sich schon an der Modellbezeichnung erkennen lässt, durch ein hochwertiges Soundsystem von JBL. Die MP3-fähige Audioanlage „WIP Sound“ leistet 240 Watt. Zehn Lautsprecher an sechs Stellen im Fahrzeug sorgen für einen anspruchsvollen Musikgenuss.

http://www.speedheads.de/artikelbilder/2009/Peugeot_207_CC_JBL_1.jpg
Peugeot 207 CC JBL Coupe Cabriolet Sport 120 VTi HDi FAP 110 WIP Sound


Die USB-Box „WIP Plug“ mit einer USB-Schnittstelle und einem Cinch-Eingang zum Anschluss externer Audiogeräte vervollständigt die musikalische Ausstattung. Außerdem fährt der Peugeot 207 CC JBL mit einer Zwei-Zonen-Klimaautomatik, vorne einer Sitzheizung und einem Sichtpaket, das unter anderem elektrisch anklappbare Außenspiegel, eine Einschaltautomatik des Abendlichtes und einen automatisch abblendenden Innenspiegel umfasst.

Erhältlich ist der Peugeot 207 CC JBL in den Außenfarben „Nevada Rot“, „Thorium Grau“, „Chronos Silber“ und „Nacht Schwarz“. Als 207 CC JBL 120 VTi mit 120 PS kostet das Sondermodell ab 21.750 Euro, der 207 CC JBL HDi FAP 110 mit 109 PS ab 23.800 Euro. Der Kundenvorteil des 207 CC JBL liegt bei 850 Euro.

stoppi
18.04.2009, 15:01
http://www.speedheads.de/artikelbilder/2009/Peugeot_207_CC_JBL_1.jpg
Peugeot 207 CC JBL Coupe Cabriolet Sport 120 VTi HDi FAP 110 WIP Sound


Also, das Foto zeigt mal zu 100% KEINEN 207cc JBL! :d_pfeid:
- VOLLLEDER-AUSSTATTUNG (inkl. Armaturenbrett) bei einem SPORT!?
- Kurvenlicht-Scheinwerfer beim 120PS-SPORT!?
- lackierter Seitenleisten sind inzwischen Serie beim SPORT
- 17"-Räder, obwohl der JBL mit 16" ausgestattet ist!?
- fehlende JBL-Embleme an den Türen
- die Farbe scheint auch Heremitage-Grau zu sein, welches für den JBL ja gar nicht angeboten wird....

LDK-CC
18.04.2009, 15:30
Ach stoppi .... :a_augenruppel:

Diese Foto "geistert" in allen Pressemeldungen rum !
Vielleicht wollten die nach der vorheraufgeführten Beschreibung damit nur ausdrücken, wie der "Nicht-JBL" ausschaut ? :a_biggrins:

stoppi
18.04.2009, 17:32
Hier ist mal ein ECHTER JBL ! :a_freu:

http://i11.ebayimg.com/05/m/000/a6/fa/a703_27.JPG